Ergebnis 1 bis 3 von 3

Von Kunden erstellte Fotos für Webseite.

  1. Der Don
    Der Don ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    2
    Standard Von Kunden erstellte Fotos für Webseite.
    Hallo liebe Mitnutzer,

    da ich neu in diesem Forum bin zuerst einmal ein freundliches Hallo euch allen.

    Zu meiner Frage:
    Im Rahmen einer kleinen Aktion möchte ich Kunden dazu auffordern einen Schnappschuss meines Geschäffts einzureichen.
    Den schönsten möchte ich gern für meine Webseite und den Facebook-Auftritt nutzen.
    Der Gewinner soll mit einem Gutschein honoriert werden.

    Unsicher bin ich mir an dieser Stelle über die Rechte an diesem Bild.

    Ist es an dieser Stelle ausreichend den Kunden in den Teilnahmebedingungen zu informieren, was weiter mit seinem Foto passieren wird?
    Oder bin ich in diesem Zusammenhang eher genötigt dem Teilnehmer mitzuteilen das er mit der Teilnahme und Einsendung, von jeglichen Rechten an seinem Foto zurück tritt?


    vielen Dank im voraus

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Von Kunden erstellte Fotos für Webseite.
    Zitat Zitat von Der Don Beitrag anzeigen
    Ist es an dieser Stelle ausreichend den Kunden in den Teilnahmebedingungen zu informieren, was weiter mit seinem Foto passieren wird?
    Es ist jedenfalls sehr sinnvoll, ihn darüber zu informieren - anderenfalls würde die Vereinbarung ja nicht wirksam werden.
    Oder bin ich in diesem Zusammenhang eher genötigt dem Teilnehmer mitzuteilen das er mit der Teilnahme und Einsendung, von jeglichen Rechten an seinem Foto zurück tritt?
    Der Teilnehmer kann überhaupt nicht von "jeglichen Rechten an seinem Foto" zurücktreten.

    Der Fotograf ist Urheber des Fotos, und egal ob es sich (wie meistens) um ein Lichtbildwerk im Sinne von §2 UrhG handelt oder ein "einfaches Lichtbild" im Sinne von §72 UrhG - der Urheber hat diverse Rechte, auf die er überhaupt nicht wirksam vorab verzichten kann.

    Vorsicht übrigens mit Facebook - wer Fotos bei Facebook hochlädt, räumt Facebook ein unbeschränktes und unwiderrufliches Nutzungsrecht an diesen Fotos ein. Das kann ein Dritter aber nur dann, wenn er zuvor vom Urheber die entsprechenden Rechte eingeräumt bekommen hat.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. Der Don
    Der Don ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    2
    Standard AW: Von Kunden erstellte Fotos für Webseite.
    Hallo TomRohwer, vielen Dank für die aufschlussreiche Antwort.

Ähnliche Themen
  1. Von Uzi21 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2015, 16:27
  2. Von fr1000 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 01:02
  3. Von gazbo im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 13:19
  4. Von medusah im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 00:21
  5. Von Tarajali im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 09:07
  6. Von Web-Sigi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 15:50
  7. Von TommyD im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 02:10
  8. Von vinylzerkratzer im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 23:15
  9. Von ZeroQL im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 11:47
  10. Von ceylon im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 14:02
  11. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:48
  12. Von juppidupp im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 15:45
  13. Von Dennis im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 11:31
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •