Ergebnis 1 bis 2 von 2

Homepage gelöscht

  1. Atoll116
    Atoll116 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    4
    Standard Homepage gelöscht
    Man stelle sich angenommenen Sachverhalt einmal vor: Ein Internetradiobetreiber beschäftigt mehere Moderatoren, unter denen sich auch der Webmaster des Radios befindet. Gemeinsam finanzieren sie den kostenpflichtigen Sendestream. Es kommt über dies zu einer vertraglichen Übereinkunft, das der Webmaster kostenneutral sendet, da er für den Sender die Homepage erstellu und betreut. Dies verrechnet man mit dem Unkostenbeitrag. Der Webmaster erstellt eine HP und ein dazugehöriges Forum und parkt beide auf einem Server, den der Radiobeteiber kostenpflichtig angemietet hat. Hier liegt auch die Domain, die auf den Radiobetreiber zugelassen ist. Nach geraumer Zeit kommt es zu einem Zerwürfnis zwischen Webmaster und den anderen Moderatoren, worauf der Webmaster gekündigt wird und das Radio zu verlassen hat. Dies tut er letzendlich in dem Wissen, dass den Zurückbleibenden nun die fachliche Kompetenz eines Webmasters fehlt. Er nutzt sein Können und löscht Forum und HP, weil der Radiobetreiber nicht schnell genug die Zugangsdaten zu dem Server ändert.
    Da ein Internetradio aber ohne HP nicht überlebensfähig ist, greift man nun auf die Hilfe von Profis zurück, die sich das Erstellen einer neuen HP und eines Forums bezahlen lassen. Kann der Radiobetreiber diese finanziellen Aufwendungen vom Webmaster einfordern, da dieser unbefugt und gegen den Willen der Sendemannschaft HP und Forum löschte?


    Freundliche Grüße

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Homepage gelöscht
    Ich würde einfach mal pauschal behaupten, dass du diese Mehrkosten ersetzt bekommen kannst. Allerdings muss ich genau so sagen, dass man das genau prüfen sollte, bevor man weitere Schritte unternimmt.

    Denkbar scheint mir auch eine Strafanzeige.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Von Faceman84 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 09:27
  2. Von ninja im Forum Urheberrecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 20:57
  3. Von weiß_nicks im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 17:55
  4. Von Jana.S im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 13:44
  5. Von hustenbonbon im Forum Domain-Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 16:57
  6. Von susio46 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 22:17
  7. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 17:35
  8. Von lillo2007 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 17:22
  9. Von eMpTy im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 10:03
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •