Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Online-Handel von Spirituosen

  1. ibetufail
    ibetufail ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    3

    Frage Online-Handel von Spirituosen

    Hallo,
    angenommen man möchte Spirituosen über einen Internetshop / Webseite vertreiben, wären hier neben einer Gewerbeanmeldung irgendwelche anderen Regelungen / Rechte / Vorschriften zu beachten?

    Würde man mit dem Deutschen Lebensmittelrecht in Konflikt treten, da die Ware gelagert werden müsste?

    An wen würde man sich in so einem Fall wenden? Wer könnte behilflich sein?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.292

    Standard AW: Online-Handel von Spirituosen

    Hallo!

    Bei Onlinehandel hat man das Problem der Altersverifikation. Nicht jeder darf bestellen. Und eine einfache Nachfrage "sind Sie jünger als 18 Jahre" dürfte wohl kaum ausreichen. Da müsste man auf Post-Ident und/oder den elektronischen Personalausweis setzen. Das Jugendschutzgesetz ist auf jeden Fall einzuhalten.

    Natürlich ist auch die korrekte Lagerung wichtig, damit die Ware nicht verdirbt. Aber in Supermärkten findet auch keine spezielle Lagerung statt, da wird das Klima über Klimaanlagen geregelt.

    Gruß, René

  3. ibetufail
    ibetufail ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    3

    Standard AW: Online-Handel von Spirituosen

    @mumpel
    Erstmal Danke für deine Antwort.

    Das Thema mit der Altersverifikation würde kein Problem darstellen. Hier gibt es zum einen keine 100% konkrete Anweisung durch das JuSchG im Bezug auf Versandhandel und zum anderen sind viele Anbieter mangelhaft aufgestellt.

    Die Lagerung würde da schon eher Kopfschmerzen bereiten. Im Internet würde man keine eindeutige Quelle finden, ob Spirituosen als Lebensmittel deklariert sind, oder ob es sich um Genussmittel handeln würde.
    Und ob diese Genussmittel auch eine besondere Lagerung benötigen. Immerhin würde es sich bei Spirituosen um unverderbliche Waren handeln.

    Hat jemand bereits Erfahrungen in diesem Bereich sammeln können?

    Grüße

  4. ibetufail
    ibetufail ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    3

    Standard AW: Online-Handel von Spirituosen

    Hat sonst niemand eine Idee?

  5. Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    39

    Standard AW: Online-Handel von Spirituosen

    Gruß !

    Also wenn man handeln möchte damit, dann kann man es natürlich machen.
    Habe mich selber ja auch schon mit dem Handel auseinandergesetzt, jedoch mit Aktien ( http://www.brokerbewertungen.net/ )
    Ist sowas wie die binären Optionen.

    Ist auch eine Möglichkeit Geld zu verdienen.
    Kann man sich auch anschauen.

Ähnliche Themen

  1. Ausschluss des Widerrufsrecht im Online-Handel weil B-Ware
    Von elke.stampehl im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 01:40
  2. EBAY Handel
    Von Agnieszka_Arthur im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 19:31
  3. erpressung od. rechtlicher handel?!
    Von exe_cutable im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 17:08
  4. Handel legal?????
    Von Anonymous im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2005, 23:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •