Ergebnis 1 bis 4 von 4

Ebay Hilfe und Rat

  1. watson1
    watson1 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    2
    Standard Ebay Hilfe und Rat
    hallo,
    ich habe vor 14 tagen einen artikel per sofortkauf bei ebay erworben
    bis heute keine ware ! aber jetzt kommts hier mal der schriftverkehr.....

    "hallo, kaufdatum 12.08.13 das geld müsste bereits am 13.08 auf dem konto gewesen sein bisher habe ich keine eingangsbestätigung bzw sendungsnummer mfg"

    Nachricht vom Verkäufer:
    "Guten Tag und danke für Ihre Nachricht. Leider haben Sie Ihre Kaufabwicklung nicht komplett abgeschlossen - aus diesem Grund wurde Ihre Bestellung nicht in unseren Systemen übermittelt und Sie haben keine Bestellbestätigung erhalten. Gerne legen wir Ihre Bestellung manuell an. Des Weiteren ist kein Zahlungseingang zu verzeichnen, bitte teilen Sie uns mit, auf welches Konto Sie überwiesen haben mit welchem Verwendungszweck. Vielen Dank für ein Feedback. Beste Grüße,

    Sparkasse ......... BLZ ........ Kontonr. ....... Verwendungszweck : ....... .... € 13.08.2013 wie kann ich etwas kaufen und überweisen ohne die kaufabwicklung abzuschließen,das müssen sie mir mal erklären ? ich bitte um klärung des problems "

    Nachricht vom Verkäufer:
    "Ihre Zahlung ist leider noch nicht eingegangen, die Bankverbindung ist aber korrekt. Die Telefonnummer ist ein Pflichtfeld - dieses ist leider nicht ausgefüllt und daher konnten Sie auch nicht den Button "Kaufabwicklung abschließen" ausführen. Wir haben Ihre Bestellung heute manuell angelegt und Ihnen eine Bestellbestätigung an Ihre bei ebay hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Da Sie vor einer Woche den Betrag überwiesen haben, bitten wir Sie, das noch einmal zu überprüfen. Vielen Dank. Beste Grüße,

    "schon ein wenig komisch warum haben sie mir jetzt das geld zurück überwiesen ? fehler in der artikel beschreibung ? oder ausverkauft ?"

    Nachricht vom Verkäufer:
    "Sorry, wir haben Ihnen gar nichts zurück überwiesen. Wir haben keine Zahlung Ihrerseits erhalten. Ihre Bestellung ist noch aktiv, wir warten auf Ihre Zahlung, damit die Ware versendet werden kann! MfG"

    ich habe den kontoauszug vor mir liegen eine frechheit so zu lügen 24.08 zahlungseingang ..... von ihnen werde ich garantiert nichts mehr kaufen "
    sie bekommen eine negative bewertung


    stand der dinge ist das mir jetzt mit dem anwalt gedroht wird und ich sofort die negative bewertung zurückziehen soll
    wie sollte ich jetzt am besten reagieren
    fakt ist der artikel war nicht mehr lieferbar darum habe ich auch das geld wieder bekommen nach fast 2 wochen
    und eine weitere manuel angelegte bestellung zu bezahlen während mein geld ja angeblich immer noch nicht eingegangen ist wäre ja wohl auch nicht logisch

    mfg

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Ebay Hilfe und Rat
    Die Antworten klingen recht vernünftig und seriös (im Gegensatz zu deinen, wenn ich ehrlich bin). Buchungsfehler etc. kann es immer geben. Was jetzt im Einzelfall passiert ist, kann man aber nur aus einer Glaskugel erlesen.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. watson1
    watson1 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    2
    Standard AW: Ebay Hilfe und Rat
    ok die antworten klingen vernünftig da gebe ich dir recht, aber wie klingen sie wenn du bereits von 3 anderen käufern weisst das genau das gleiche bei ihnen passiert ist ( gleicher artikel )
    es ist ist auch kein problem wenn ein artikel mal nicht verfügbar ist, aber dann so dreist zu lügen und zu guter letzt mit dem anwalt zu drohen halte ich für unverschämt
    eine negative bewertung ist gerechtfertig oder sehe ich das falsch

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Ebay Hilfe und Rat
    Das gibt ein anderes Bild. Die Bewertung sollte aber in jedem Fall sachlich gefasst bleiben und die Situation wiedergeben.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Von Bennilens im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 00:09
  2. Von Kristian108 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 07:39
  3. Von sadoice im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 11:40
  4. Von oliver-bot im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 13:35
  5. Von luma1502 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 16:17
  6. Von craftyryder im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 12:13
  7. Von Feuer112 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 16:56
  8. Von edoras76 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 10:04
  9. Von Feuer112 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 13:34
  10. Von rowr im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 12:12
  11. Von Dolphine13 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 17:23
  12. Von goerzsch im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 17:42
  13. Von Shaki im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 19:53
  14. Von Sarah im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 22:56
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •