Ergebnis 1 bis 3 von 3

Freemail-Adressen im Geschäftsverkehr - abmahnfähig?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    2
    Standard Freemail-Adressen im Geschäftsverkehr - abmahnfähig?
    Hallo.

    Vorab bitte ich um Entschuldigung, dass men erster Beitrag gleich eine Frage beinhaltet. Natürlich werde ich zukünftig auch versuchen, mich mit Antworten konstruktiv am Forum zu beteiligen.


    Angenommen, man möchte mit einem Klein(st)gewerbe online vertreten sein - reicht dann auch die Angabe einer Freemail-Adresse? Oder ist es so, wie ein Bekannter mir letztens erzählte, dass diese Freemail-Adressen abmahnfähig seien und jeder, der im Internet gewerblich tätig ist, eine einer Domain zuordnungsfähige "eigene" Adresse nutzen muss?

    Ich habe bereits bei Google, in diesem Forum und in juristischen Datenbanken geforscht, finde aber keine Antwort bzw. eine Quelle, die diese Äußerung bestätigt.

    In diesem Zusammenhang interessiert mich auch die rechtliche Qualität von "Internet-Faxnummern" und "Baukastendomains", da nach meinem Empfinden diese ja eine ähnliche Problematik wie Freemail-Adressen aufweisen.

    Vielen Dank und freundliche Grüße!
    Jan

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Freemail-Adressen im Geschäftsverkehr - abmahnfähig?
    Hallo!

    Wer hat denn diesen Unsinn erzählt bww. wo soll das stehen? Wichtig ist eine Emailadresse, die die vorgeschriebene "schnelle Kontaktaufnahme" ermöglicht. Niemand kann vorschreiben bei wem man eine Emailadresse hat. Wichtig ist dass die Emailadresse gültig ist. Ebenfalls wichtig sind die Pflichtangaben beim geschäftlichen Emailverkehr. Automatische Werbung, wie sie bei Freemailern üblich ist, sollte jedoch verhindert werden.

    Optimal wäre natürlich eine Emailadresse innerhalb des Webauftritts, also dass die Mailadresse zum Auftritt passt. Bei "www.ichunddu.de" sollte die Mailadresse optimaler Weise "info@ichunddu.de" lauten.

    Gruß, René
    Geändert von mumpel (26.08.2013 um 15:59 Uhr)

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    2
    Standard AW: Freemail-Adressen im Geschäftsverkehr - abmahnfähig?
    Hallo Rene - und vielen Dank für die Antwort,

    gehört habe ich das von einem Bekannten, der ebenfalls im Internet einen kleinen Shop betreibt und bei dem ich mir ein paar Start-Tips hole. Ich habe ihn gefragt, er bezieht sich auf das "Telemediengesetz". Ich habe das aufmerksam gelesen, bin aber kein Jurist (er allerdings auch nicht ).

    Ich hab gerade noch einmal das Gesetz aufgerufen und es heißt dort in § 6:

    "(1) Diensteanbieter haben bei kommerziellen Kommunikationen, die Telemedien oder Bestandteile von Telemedien sind, mindestens die folgenden Voraussetzungen zu beachten:

    1.
    Kommerzielle Kommunikationen müssen klar als solche zu erkennen sein.
    2.
    Die natürliche oder juristische Person, in deren Auftrag kommerzielle Kommunikationen erfolgen, muss klar identifizierbar sein."


    Ob man es so auslegen kann, dass eine Freemail-Adresse gegen diese Punkte verstößt, ist mir halt noch unklar. Du hast natürlich recht, dass eine Mailadresse im Sinne von "info@ichunddu.de" optimal ist und so werde ich es auch wohl machen. Ich würde halt gerne meine Freemail-Adresse auch für die geschäftlichen Dinge nutzen - der Einfachheit halber.

    Vielen Dank und beste Grüße!

Ähnliche Themen
  1. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 09:41
  2. Von LGeyer im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 14:32
  3. Von Social4Friends im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 14:21
  4. Von Digu im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 22:25
  5. Von weltvonmax im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 21:40
  6. Von phils im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 22:52
  7. Von freemailer im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 18:11
  8. Von cdavinci im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 16:27
  9. Von cdavinci im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 17:12
  10. Von otto piffel im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 23:37
  11. Von lars-sh im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 15:45
  12. Von Newbie im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 18:33
  13. Von Baul im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 10:26
  14. Von Metzelhuber im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 23:49
  15. Von murmel im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 05:31
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •