Ergebnis 1 bis 2 von 2

Gehackte Domäne

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    1
    Standard Gehackte Domäne
    Beispiel: Eine seit Jahren eingetragene .net-Domäne, die zu einer Online-Tageszeitung führt, wird plötzlich in der Form gehackt, dass der potentielle Besucher beim Anklicken der Domäne-Adresse zu einer ganz anderen, von ihm nicht gemeinten Adresse falsch geleitet wird. Was kann der rechtmässige Eigentümer der solcherart gehackten Domäne tun, um den Normalzustand wieder herzustellen.

    Vielen Dank für die möglichen Antworten
    bernhard

  2. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Gehackte Domäne
    das hängt davon ab, was du unter "gehackt" verstehst...
    Bist du bei der Registrierungstelle noch als Besitzer eingetragen - wird die Seite hier evtl. schon umgeleitet (falscher Nameservereintrag)?
    Oder wurde lediglich dein Webspace gehackt und dort eine Umleitung eingerichtet?

Ähnliche Themen
  1. Von Günni im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2014, 13:53
  2. Von Lunatic im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 11:43
  3. Von FastPicture im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 10:49
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 20:10
  5. Von ridak im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 14:30
  6. Von horatio im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 20:17
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •