Ergebnis 1 bis 5 von 5

Unterliegt statisches Anmeldeformular der Button-Lösung

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    2
    Standard Unterliegt statisches Anmeldeformular der Button-Lösung
    Hallo,

    viele Reiseveranstalter benutzen ein statisches Formular, um sich verbindlich für eine Reise anzumelden. Hierbei füllt man in der Regel das komplette Formular aus. Die Reisebestandteile und der Preis werden oft nicht dynamisch angezeigt, weil die Reise oft einfach in ein Feld vom Nutzer eingetragen wird oder aus einem Dropdown ausgewählt wird.

    Unterliegt ein solches statisches Anmeldeformular auch der Button-Lösung, d.h. kann man ein solches gar nicht mehr verwenden, weil man nun den Preis genau berechnen und anzeigen muss genauso wie weitere Punkte?

    Gibt es eine Möglichkeit, um ein statisches Formular zu verwenden, z.B. durch Kennzeichnung der Anmeldung als unverbindlich?

    Danke,

    Philip

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.362
    Standard AW: Unterliegt statisches Anmeldeformular der Button-Lösung
    Hallo!

    IMHO gilt das nicht für Reiseveranstalter. Schließlich gilt IMHO in diesem Fall das Fernabsatzgesetz. Man kann also innerhalb von 14 Tagen widerrufen.

    Gruß, René

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Unterliegt statisches Anmeldeformular der Button-Lösung
    Bekommt man nach Absenden des Formulars nicht regelmäßig noch einmal per Post einen Vertrag, den man unterschrieben zurück schickt?
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.362
    Standard AW: Unterliegt statisches Anmeldeformular der Button-Lösung
    Ich kann das nicht sagen. Wenn ich reisen möchte mache ich das lieber direkt im Reisebüro. Da weiss ich wenigstens wer mich besch****.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    2
    Standard AW: Unterliegt statisches Anmeldeformular der Button-Lösung
    @mumpel: Für Reiseveranstalter gilt nicht das Fernabsatzgesetz. Zumindest muss man kein Widerrufsrecht einräumen - ich glaube wg. massgefertigter Leistung oder weil es irgendwo explizit ausgeschlossen ist.
    @ElRadon: Nach Abschluss des Vertrages bekommt man meistens die Bestätigung, Rechnung und AGB in einer Mail und nicht per Post.

    Unklar ist, ob auch für Reiseveranstalter die Button-Lösung gilt, wenn sie ein statisches Anmeldeformular verwenden.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 05:25
  2. Von 5u784 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 20:26
  3. Von SpinatKuchen im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 22:17
  4. Von 089online im Forum Domain-Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 12:23
  5. Von MAEXX im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 23:04
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •