Ergebnis 1 bis 6 von 6

Veränderte Zitate kommerziell nutzen

  1. Carla2221
    Carla2221 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3
    Standard Veränderte Zitate kommerziell nutzen
    Hallo Zusammen,

    es gibt ja Aussprüche/Zitate, die nicht im Rahmen eines z.B. literarischen Werkes entstanden sind, die aber alle kennen. Ein Beispiel wäre hier so was wie "Vor dem Spiel ist nach dem Spiel" von Sepp Herberger.

    Wie sähe es rechtlich aus, wenn dieses Zitat jetzt verändert / veralbert würde in...hmmm z.B. "Vor dem Spül ist nach dem Spül."

    Dürfte dieses Zitat auf Werbemittel aufgebracht werden, die dann verkauft würden, oder verletzt man ein Urheberrecht, weil das Zitat mit der kleinen Veränderung (Beispiel: Spiel auf Spül) den Kennern des Originals auf Sepp Herberger verweist.

    Gibt es hierfür eine rechtlich korrekte Lösung?

    1. Wäre das minimal veränderte Zitat mit (frei nach "Name des Autors") zu verwenden?
    *
    2. Reicht eine kleine Veränderung des Zitates z.B. des Wortes "Spiel" in "Spül" um den Autoren nicht zu nennen, weil es jetzt ja ein neues Zitat ist?
    *
    3. Darf ich den Autoren überhaupt nennen, weil das Zitat ja verändert wurde?
    *
    4. Ist es künstlerische Freiheit das Zitat so zu verändern und ich nenne den Autoren gar nicht?

    Kurz: Darf man veränderte Aussprüche/Zitate kommerziell nutzen und muss/darf man den "Original-Autoren" nennen?

    Ich finde das ziemlich verzwickt, weil die normale Zitate-Regelung hier nicht mehr so richtig greift. Es wäre toll, wenn jemand hier was zu wüsste.
    Vielen Dank schon mal.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Veränderte Zitate kommerziell nutzen
    Ein "verändertes Zitat" ist ein Widerspruch in sich, so wie "trockenes Wasser".

    Ein Zitat definiert sich als die wörtliche Wiedergabe von etwas, das ein anderer gesagt, geschrieben, gemalt etc. hat.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Veränderte Zitate kommerziell nutzen
    Wäre mir neu, dass Sepp Herberger für seinen Ausspruch Lizenzgebühren von den X-Tausend Kommentatoren, Fußballern etc. erhalten hat.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  4. Carla2221
    Carla2221 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3
    Standard AW: Veränderte Zitate kommerziell nutzen
    Lieber TomRohwer,

    wie Du sicher gelesen hast, geht es mir in der Frage jedoch nicht um die Wiedergabe der Original-Aussage. Das ist im Zitatrecht recht eindeutig formuliert.

    Und: Ich nehme gerne Vorschläge für adäquate Formulierungen für die Fragestellung von Dir entgegen, damit nicht die Wortwahl nicht "einen Widerspruch in sich" beinhaltet.

    Vielleicht hast Du da ja auch inhaltlich und nicht formal noch was zu sagen - mich würds freuen

  5. Carla2221
    Carla2221 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3
    Standard AW: Veränderte Zitate kommerziell nutzen
    Liebe(r) Styx,

    hmmm das stimmt – aber die nutzen die Aussagen auch nicht gedruckt und kommerziell...

    VG
    Carla2221

  6. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Veränderte Zitate kommerziell nutzen
    Kommt auch auf die Urheberrechtsqualität an. Also ich glaube nicht, dass jeder dummer Spruch in den Genuss des Urheberrechts kommt oder kommen sollte ... man Denke an so manche Ergüsse von Matthäus. Aber ja, es gab bereits Abmahnungen wegen Zitaten. Es ist eine Einzelfallfrage. Wenn man sicher gehen will, nimmt man eben welche die älter als 70 Jahre sind.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von norrisonth3 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 13:35
  2. Von diversity im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 12:56
  3. Von SpecialFighter im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 18:14
  4. Von Omega im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 13:01
  5. Von FemmeX im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 16:00
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 23:54
  7. Von AachenAachen im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 13:39
  8. Von Camelrider im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 11:11
  9. Von Frechdachz im Forum Urheberrecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 23:27
  10. Von honkfonz im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 12:51
  11. Von sony_corleone im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 11:41
  12. Von gamersreview.net im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 15:16
  13. Von me30 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 14:33
  14. Von _Ulli_ im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 18:28
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •