Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kommentare in fremdes Forum kopieren

  1. krisi4
    krisi4 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    1
    Frage Kommentare in fremdes Forum kopieren
    Ich würde gern ein paar Meinungen zu folgendem Thema einholen, ob ich einfach nur überreagiere oder mir zu Recht Gedanken mache

    Ich bin in diversen Facebookgruppen (geschlossene Gruppen) und habe neulich festgestellt, dass bestimmte Kommentare bzw. Kommentarverläufe von einem bestimmten Mitglied in ein anderes öffentlich zugängliches Forum gepostet wurden/werden. Dabei hat dieses Mitglied, dass sowohl in den Facebookgruppen aktiv als Admin tätig ist als auch in besagtem Forum, diese Kommentare teilweise mit neuen ausgedachten Namen versehen.
    Nun meine Frage, kann man einfach so aus geschlossenen Gruppen beliebige fremde Kommentare kopieren und sie in einem fremden Forum posten? Denn wenn ich in einer dieser Gruppen etwas kommentiere, gehe ich ja davon aus, dass auch nur die Leute innerhalb dieser Gruppe es lesen können. Zudem finde ich es schon frech, wenn man diese kopierten Kommentare dann noch mit fremden Namen versieht, so ist zwar nicht mehr ersichtlich, wer den Kommentar im Original verfasst hat, aber trotzdem ist es ja mein Kommentar.
    Mal ganz davon abgesehen, dass die Leute die dieses Forum besuchen unwissentlich über die Identität des Verfasser der Kommentare gelassen werden.

    Ich freue mich über Antworten
    Krisi

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Kommentare in fremdes Forum kopieren
    Wenn die Kommentare eine ausreichende Schöpfungshöhe aufweisen, greift das UrhG. Sofern auch personenbezogene Daten veröffentlicht werden, was aber nicht der Fall zu sein scheint, das BDSG.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Kommentare in fremdes Forum kopieren
    Wobei man sich bei den personenbezogenen Daten darüber streiten kann, ob diese nicht aus einer öffentlich zugänglichen Quelle stammen oder ob das BDSG überhaupt anwendbar ist.

    Kommentare bei Facebook dürften aber in der Regel eher keine urheberrechtliche Qualität haben.

    m. E. ist Facebook öffentlicher Raum, gleich ob geschlossene Gruppe oder nicht. Wer sich dort äußert, muss damit leben das seine Aussagen weitergegeben werden oder an anderer Stelle diskutiert werden. Wer das nicht will, sollte vorher das Hirn einschalten bevor er dort etwas schreibt. Wenn diese aber anonymisiert werden, warum nicht? Ist ja noch im Interesse des Verfassers (je nach Inhalt der Aussagen)
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Kommentare in fremdes Forum kopieren
    Unabhängig von der Schöpfungshöhe und der Frage nach urheberrechtlichem Schutz wird auf jeden Fall problematisch sein, Beiträge mitsamt Usernamen in ein anderes Forum etc. zu kopieren.

    Das wird dann nämlich u.U. zur Persönlichkeitsrechtsverletzung, denn auch über ein Foren-Pseudonym kann eine Person definiert sein.

    Und "ForumsWilli89", der munter im "Forum Soziale Gerechtigkeit" zum Thema Sozialhilfe postet, muß es durchaus nicht hinnehmen, wenn plötzlich seine Beiträge mitsamt User-Nick im "Forum gegen Sozialschmarotzer" auftauchen, und so ahnungslose User, die in beiden Foren unterwegs sind, auf die Idee kommen könnten, "ForumsWilli89" poste selbst in beiden Foren.

    Ganz davon aber abgesehen ist es m.E. schlicht "unlauterer Wettbewerb" und damit ein Verstoß gegen das UWG, wenn ein Forumsbetreiber Beiträge aus einem anderen Forum übernimmt - man darf nämlich nicht einfach die Leistungen seiner Wettbewerber "klauen".
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  5. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Kommentare in fremdes Forum kopieren
    Das Wettbewerbsrecht setzt eine geschäftliche Handlung voraus. Wo die bei einem Betreiber von z. B. einem SciFi-Forums zu finden ist, musst du mir erklären. Die sehe ich nicht. Selbst wenn, steht dieser in einem Wettbewerbsverhältnis zu einem Betreiber eines Hartz IV-Hilfe-Forums? m. E. ein wenig weit hergeholt.

    Bei Forennamen, also einem Pseudonym, begeben wir uns in die Diskussion des relativen und absoluten Personenbezugs. Der ist aber m. E. nur dann zu bejahen, wenn der Zugriff auf die Zuordnungsregel von Pseudonym und Identität besteht. Natürlich bin ich im Netz nicht wirklich anonym. Man kann auch anhand von Texten Personen identifizieren. Aber für den einen ist man unter einem Pseudonym identifizierbar, für den anderen nicht. Ist mein Beitrag aber bereits in der öffentlichen Sphäre, kann ich mich bei einer Weiterverbreitung nicht auf mein Persönlichkeitsrecht berufen. Ob man einen geschützten Bereich auf Facebook als öffentlichen Raum bezeichnen mag oder nicht ist durchaus streitbar. Für mich ist alles, was man auf Facebook tut, öffentlich. Schon aufgrund der weitreichenden Rechte die sich Facebook einräumen lässt. Geschützte Gruppen sind auf Facebook eher relativ.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von Rumpel im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:08
  2. Von LeomardoDaVinci im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 19:56
  3. Von Angsthasehb im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 10:54
  4. Von Rpunkt im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 20:57
  5. Von Convex im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 22:22
  6. Von neues Mitglied im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 21:46
  7. Von UnLeAsHeDx im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 11:52
  8. Von univer im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 12:25
  9. Von mickimausi im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 10:13
  10. Von ChipFan123 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 10:30
  11. Von brazz0 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 21:47
  12. Von Patch0192 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 12:13
  13. Von Stranger im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 22:21
  14. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 14:56
  15. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 12:15
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •