Ergebnis 1 bis 2 von 2

Gefahren für ein Start-Up als GbR

  1. beginner
    beginner ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    5
    Standard Gefahren für ein Start-Up als GbR
    Hallo zusammen,

    nehmen wir an man möchte eine GbR gründen um eine App auf den Markt zu bringen. Die App ist kostenlos und im social-Bereich einzugliedern.

    Welche Risiken gibt es und kann ich mich schützen?
    - Gibt es eine Art Rechtschutzversicherung, die solche Dinge wie Abmahnungen abdeckt? Da Abmahnungen heute wohl als Sport betrieben werden.
    - Die App trägt zufällig den gleichen Namen wie eine sehr kleine Bekleidungsfirma im europäischen Umfeld. Kann das Probleme geben bzgl. Markenrechten etc. und könnte ich von dieser Firma eine Erlaubnis einholen den Namen für die App zu nutzen? Dazu ist zu sagen, dass die Groß- und Kleinschreibung nicht die selbe ist.
    - Sollte man weitere Themen berücksichtigen (z.B. besser eine UG gründen obwohl kein Umsatz gemacht wird / oder z.B. Rechtschutz bzgl. Datensicherheit usw.)?

    Wenn ihr dazu ein paar Feedbacks hättet, würde mir das wirklich sehr helfen.

    Vielen Dank und viele Grüße

  2. smilla
    smilla ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3
    Standard AW: Gefahren für ein Start-Up als GbR
    Gegen Abmahmungen kann man sich meines Wissens nicht versichern. Wie soll sich das auch tragen, wenn sich die zu Schützenden nicht auskennen.

    Es gibt aber die Möglichkeit "Schutzgeld" zu zahlen, womit Anwälte bezahlt werden die Seiten zu überwachen und dann dafür auch haften. Einige Kanzleien bieten so einen Service an und der ist gar nicht so schlecht.

    Bei den Marken muss man immer nach den Klassen schauen. Ich persönlich nutze neue Namen NUR wenn diese 100% frei sind, denn sicher ist sicher.

    Anfragen könnt ihr auch, das kostet nichts

    Generell bedeutet eine UG nicht dass man 100% geschützt ist, wenn man grob fahrlässig handelt.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 12:41
  2. Von masterkey im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 17:41
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •