Ergebnis 1 bis 4 von 4

Videodiebstahl?!

  1. domiii1234
    domiii1234 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2
    Standard Videodiebstahl?!
    Ich brauche Dringend eure Hilfe:

    ich habe eine neue Webseite ins Leben gerufen ([url]********[/url]), es geht um RTL und vieles mehr.

    & habe einige Inhalte (Videos) von verschiedenen Portalen heruntergeladen und wieder hochgeladen.

    Da mir meine Seite doch sehr am Herzen liegt und ich sie nicht einstellen will hätte ich eine Frage:

    Wie muss ich vorgehen, damit ich beruhigt schlaffen kann, was muss unbedingt im Impress stehen, damit ich mit keiner hohen Straffe rechnen muss?

    Lg domii
    Geändert von Elradon (19.02.2013 um 16:37 Uhr) Grund: Persönliche Infos entfernt

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Videodiebstahl?!
    Schau mal in § 5 TMG. Ansonsten gibt es auf dieser Seite auch einen Impressumsgenerator.

    Du hast danach zwar nicht gefragt,... aber irgendwo Videos runterzuladen und dann selbst zu verbreiten, ist das größere Problem neben dem Impressum.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. domiii1234
    domiii1234 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2
    Standard AW: Videodiebstahl?!
    Ah Dankeschön für deinen Tipp, um das Impressum werde ich mich kümmern, aber wie sollte ich nach deiner Meinung am besten als nächstes Vorgehen?

    -wie sollte/muss ich einen Haftungsschluss (oder ähnliches) Gestalten oder besser gesagt wo und wie muss ich darauf hinweisen, von wo ich die Informationen bzw. das Videomaterial ich bezogen habe?

    Vielen vielen Dank für deine Hilfe
    lg Dominik Neuwirth

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Videodiebstahl?!
    Du kannst die Haftung für dein eigenes Handeln nicht einfach ausschließen. Das Problem ist, dass du urheberrechtlich geschütztes Material ohne passendes Nutzungsrecht veröffentlichen willst. Zumindest darf man davon wohl ausgehen - im Moment glaube ich nicht, dass du nur Videos nutzt, die unter einer freien Lizenz stehen.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •