Ergebnis 1 bis 4 von 4

Wann ist eine Web-Site eine deutsche Web-Site?

  1. rodimo
    rodimo ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    3
    Standard Wann ist eine Web-Site eine deutsche Web-Site?
    Hi,
    das WEB kennt ja keine Grenzen.

    Somit stellt sich die Frage, wann ist eine Web-Site eine deutsche Web-Site.
    z.B. die Impressumspflicht oder das Recht am Bild sind in anderen Staaten anders geregelt. Somit sollte man schon wissen, von welchem Staat welches Recht angewandt werden muß.
    1.
    Ist die Site nun deutsche wenn die URL mit ".de" endet?
    2.
    Ist sie deutsch wenn der Hoster in D sitzt, aber die URL z.B. die Endung ".hu" hat?
    3.
    Ist sie deutsch wenn der Betreiber ein Deutscher ist oder ein Ausländer mit deutschem Wohnsitz?

    Die Fragen könnten beliebig weiter kombiniert werden ...

    Wer weis, was das auschlaggebende Kriterium ist?

    Danke.
    Rolf

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Wann ist eine Web-Site eine deutsche Web-Site?
    Für die deutsche Justiz unterliegt vereinfacht gesagt eine Website deutschem Recht, wenn entweder

    der Betreiber der Seite seinen Geschäfts- oder gewöhnlichen Wohnsitz in Deutschland hat

    oder

    die Website sich vorwiegend an deutsche User richtet.

    Das ist z.B. immer dann der Fall, wenn sie (auch) in deutscher Sprache ist, aber nicht nur dann.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. Quirin
    Quirin ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    1
    Standard AW: Wann ist eine Web-Site eine deutsche Web-Site?
    Ist diese Frage noch aktuell bzw. konnte sie für dich @rodimo geklärt werden? Mich würde das auch mal noch genauer interessieren!

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Wann ist eine Web-Site eine deutsche Web-Site?
    Zitat Zitat von Quirin Beitrag anzeigen
    Ist diese Frage noch aktuell bzw. konnte sie für dich @rodimo geklärt werden? Mich würde das auch mal noch genauer interessieren!
    "Genauer" geht's nur im konkreten Einzelfall unter Berücksichtigung aller Details desselben. Das fällt dann unter "Rechtsberatung im Einzelfall" und ist Rechtsanwälten vorbehalten.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von Suchender im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 11:03
  2. Von SpecialFighter im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 17:14
  3. Von Dateninspektor im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 15:28
  4. Von duni003 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 13:25
  5. Von Swizz im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 18:43
  6. Von Nubbi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 00:55
  7. Von Giebschen im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 17:10
  8. Von index im Forum E-Commerce
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 14:02
  9. Von thenoname im Forum E-Commerce
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 19:59
  10. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 22:40
  11. Von andreasp80 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 23:04
  12. Von Chief Asoyo im Forum Domain-Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 18:34
  13. Von Kikkoman im Forum Domain-Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 09:31
  14. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2005, 13:02
  15. Von Raimund im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 15:48
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •