Ergebnis 1 bis 2 von 2

Teilweise Kostendeckung - Server

  1. aaroniker
    aaroniker ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    1
    Standard Teilweise Kostendeckung - Server
    Guten Tag miteinander,
    und zwar würde ich gerne, um meine Ausgaben für einen Rootserver teilweise zu decken, für kleines Geld vServer monatlich vermieten.
    Dabei habe ich keinerlei Gewinnabsichten...

    Muss ich nun ein Gewerbe, Kleinunternehmen o. ä. anmelden ?

    Im Internet muss ich immer wieder 2 Meinungen dazu lesen ... die einen sagen, dass dies auf jeden Fall notwendig ist, weil ich ja schließlich Geld "einnehme", die anderen schreiben, dass, solange ich kein Gewinn erziele, oder die Absicht dazu habe, es ohne weiteres möglich ist.

    Dazu hab ich noch folgendes gefunden :

    Quelle : [url]http://www.klicktipps.de/gewerbe.php[/url]

    Kein Gewinn beabsichtigt?
    Bleiben die Einnahmen unter den Ausgaben (kein Gewinn), und soll das auch in Zukunft so bleiben? Dann haben Sie keine "Gewinnabsicht", und das Ganze ist steuerlich gesehen nur eine Liebhaberei (=Hobby). Eine Anmeldung als Gewerbe oder Freiberuf ist nicht nötig.
    Würde mich über eure Hilfe sehr freuen !

    mfg Aaron
    Geändert von aaroniker (23.10.2012 um 12:25 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Teilweise Kostendeckung - Server
    Wenn du das zuständige Finanzamt fragst, bekommst du da eine verbindliche Antwort zu und mit denen keine Schwierigkeiten. Denn letztlich muss man sich auch die Frage stellen was passiert, wenn man doch mal mehr Einnahmen als Ausgaben hat. Gerade wenn du da Werbung zu machst oder eine Homepage betreibst, würde ich das Argument "ich wollte ja gar kein Gewinn machen", nur vermindert gelten lassen, wenn überhaupt. Und letztlich kann dir keiner ausm Internet sagen, was dein Finanzamt davon hält.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2015, 20:34
  2. Von storyofmylife im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 12:41
  3. Von Stephan Müller im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2014, 13:50
  4. Von Flaset im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 15:25
  5. Von Krachschwarte im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 19:05
  6. Von CRAZyBUg im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 16:18
  7. Von tobi2574 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 12:29
  8. Von freizeitgruppe im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 10:02
  9. Von MCRIP im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 21:49
  10. Von AlexR im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 15:47
  11. Von trash2007 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 21:29
  12. Von Chrischan im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 17:41
  13. Von Hansi im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 13:06
  14. Von c sommer im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 12:56
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •