Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: §202c gültig ab 16.03.07 in Deutschland

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    1

    Standard §202c gültig ab 16.03.07 in Deutschland

    Unsere Bundesregierung hat nach einer EU-Richtlinie ein Gesetz verabschiedet, das viele nützliche Sicherheits-Tools ab 16.03.07 voraussichtlich illegal sind. So genau weiß keiner, was verboten sein wird, da der Gesetzestext sehr schwammig gehalten wurde. Welche Software unter diesen §202c fällt, werden kommende Gerichtsurteile zeigen.

    Heute ist man ja mit der Plattform Internet in der Lage, Produkte Inter******** zu verkaufen. Angenommen eine Firma (die in Deutschland ansässig ist) will die in Deutschland wahrscheinlich verbotene Software weiterhin (außer in Deutschland/EU) verkaufen. Auf der HP soll ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass die Benutzung dieses Produktes in Deutschland/EU strafbar ist.

    Wäre das grundsätzlich möglich? Besteller könnten, wenn EU Bürger, die Software nicht erwerben.

    Vielen Dank für Eure Antworten!
    Frau Koschinsky

  2. Unregistriert
    Gast

    Standard AW: §202c gültig ab 16.03.07 in Deutschland

    Downloadsperren ist möglich kommt auf die Betreiber der entspechenden HP an.
    hinweise wissen wir bringen nichts

    ob das Gesetz was nützt ?
    kommt immer drauf an was verboten wird!

    die meisten werdens zum Anlass nehmen dies auszuhebeln

Ähnliche Themen

  1. Rechteübertragungs-Klausel AGBs gültig?
    Von Albireo20 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 19:42
  2. Verwahnung erhalt, Kaufvertrag gültig ja oder nein ?
    Von horseman02 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 11:56
  3. Unter welchen Umständen ist ein Vertrag mit Minderjährigen noch gültig?
    Von Soraelia im Forum Sonstiges zum Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 13:23
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 20:52
  5. agbs gültig?
    Von neo im Forum Sonstiges zum Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 14:26
  6. Hinweise in eBay Auktion gültig oder nicht?
    Von Bennilens im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 15:47
  7. Community Einladen Funktion gültig?
    Von moo im Forum Sonstiges zum Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 21:41
  8. Bestellung ohne Bezahlung gültig?
    Von Demande en ligne im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 14:26
  9. Widerruf gültig?
    Von Juergen im Forum Sonstiges zum Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 22:48
  10. Einzugsermächtigung ohne Unterschrift gültig?
    Von CanEd im Forum Sonstiges zum Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 14:27
  11. Widerrufsrecht nicht mehr gültig?
    Von angi74 im Forum Sonstiges zum Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 19:40
  12. Ist ein Anwaltschreiben per E-Mail mit 1 Woche Frist gültig?
    Von Pharlap im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 13:53
  13. vertrag nur mit eingabe der email adresse gültig
    Von gedankenchaos im Forum Sonstiges zum Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 16:27
  14. Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?
    Von Cheex im Forum E-Commerce
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 21:05
  15. Sind Rechnungen über email gültig?
    Von Unregistriert im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 00:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •