Ergebnis 1 bis 2 von 2

Formulare, Falscheingabe bei-

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1
    Standard
    Hallo!

    Ich habe gehört, dass man sich strafbar macht, wenn man
    in Online-Formularen falsche Daten eingibt, wegen Urkundenfälschung.

    1. kennt hier jemand die Strafen, die darauf stehen, bzw. den §,
    der das regelt ??

    2. Gilt das auch für Gästebucheinträge ??

    Danke schonmal im Vorraus!

    cu

    [ Dieser Beitrag wurde von AlphaSky am 08.10.2002 editiert. ]

  2. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Nun, wenn man ein Online-Formular in Betrugsabsicht falsch ausfüllt, dann ist das eben Betrugsabsicht. Davon rate ich Dir ab.

    Aber dass so ein Formular eine Urkunde ist, bezweifle ich.

    Jeder hat bei uns das Recht, anonym aufzutreten, im Internet ist das sogar geboten. Und dazu rate ich Dir schon.

    Gruß - Gast

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •