Ergebnis 1 bis 3 von 3

Haftung für erstellte Websites

  1. Tarajali
    Tarajali ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    1
    Standard Haftung für erstellte Websites
    Hallo zusammen!

    Ich wollte mal in die Runde fragen, wie man mit der Haftung für Webseiten umgeht, die man erstellt hat.

    Sagen wir, ich würde jemandem freiberuflich eine Website erstellen, übergebe die Wartung und Aktualisierung der Seite danach aber in die Hände des Besitzers, weil kein Wartungsvertrag abgeschlossen wurde.

    Wie lange kann man mich danach berechtigt bitten, mögliche Fehler auszubessern, bzw. wenn er selbst trotz einer Einweisung in das System etwas falsch macht (zum Beispiel die Authentifizierung deaktivieren), zu helfen?
    Nicht, dass ich nicht für Fehler aufkommen würde, die durch mich entstehen könnten, sondern eben, wenn ich schon nicht mehr dafür zuständig bin, sagen wir vom Gefühl her einen Monat nach Erfüllung des Auftrages.

    Gibt es hierfür überhaupt Richtlinien oder lege ich den Zeitraum, für den ich haften möchte, einfach in AGBs fest?

    Danke für eure Antworten!

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Haftung für erstellte Websites
    Zitat Zitat von Tarajali Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Ich wollte mal in die Runde fragen, wie man mit der Haftung für Webseiten umgeht, die man erstellt hat.

    Sagen wir, ich würde jemandem freiberuflich eine Website erstellen, übergebe die Wartung und Aktualisierung der Seite danach aber in die Hände des Besitzers, weil kein Wartungsvertrag abgeschlossen wurde.
    Was hat die "Wartung" mit der "Haftung" zu tun.

    Wer Websites gegen Bezahlung erstellt, übt ein Gewerbe aus. Daraus ergeben sich, je nach dem ob der Kunde Verbraucher oder Unternehmer ist, die üblichen Pflichten zur Gewährleistung und zur Erbringung der Leistung.

    Was der Leistungsumfang ist, regelt der Vertrag zwischen dem Unternehmer und seinem Kunden.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    43
    Standard AW: Haftung für erstellte Websites
    Zitat Zitat von Tarajali Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Ich wollte mal in die Runde fragen, wie man mit der Haftung für Webseiten umgeht, die man erstellt hat.

    Sagen wir, ich würde jemandem freiberuflich eine Website erstellen, übergebe die Wartung und Aktualisierung der Seite danach aber in die Hände des Besitzers, weil kein Wartungsvertrag abgeschlossen wurde.

    Wie lange kann man mich danach berechtigt bitten, mögliche Fehler auszubessern, bzw. wenn er selbst trotz einer Einweisung in das System etwas falsch macht (zum Beispiel die Authentifizierung deaktivieren), zu helfen?
    Nicht, dass ich nicht für Fehler aufkommen würde, die durch mich entstehen könnten, sondern eben, wenn ich schon nicht mehr dafür zuständig bin, sagen wir vom Gefühl her einen Monat nach Erfüllung des Auftrages.
    <--------------------- Da du als freiberuflicher Web-Entwickler ja Ahnung hast von dem was du da tust, müssen/sollten Fehler im Vorfeld schon ausgeschlossen werden bevor die Seite "live" geht, daher würde sich der Fall der Zeit ja gar nicht ergeben.
    Sollte es doch zu Fehlern gekommen sein, die von Anfang an bestanden haben, wäre das wieder eien Frage der Gewährleistung, nach meiner Meinung. ---------------->



    Gibt es hierfür überhaupt Richtlinien oder lege ich den Zeitraum, für den ich haften möchte, einfach in AGBs fest?

    Danke für eure Antworten!

    Grundsätzlich sei hier nochmal das Thema "Pflichtenheft" in den Raum geworfen, denn wenn dort alle Eventualitäten drin vermerkt sind, haben beide Seiten keien bösen Überraschungen hinterher.
    Da ich selber als Web-Entwickler tätig bin, kann ich da nur aus Erfahrung sprechen, dass dieses Pflichtenheft bei grösseren Projekten unumgänglich ist.

Ähnliche Themen
  1. Von fr1000 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 00:02
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 15:43
  3. Von Der Don im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 11:36
  4. Von medusah im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 00:21
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 19:46
  6. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 22:21
  7. Von JPROD im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 14:20
  8. Von vinylzerkratzer im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 22:15
  9. Von ZeroQL im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 10:47
  10. Von ceylon im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 13:02
  11. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:48
  12. Von chrisx im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 15:53
  13. Von Regenpfeiffer im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 17:41
  14. Von Anonymous im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2005, 21:35
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •