Ergebnis 1 bis 3 von 3

Kauf software als Download - Rückabwicklung

  1. franzi0815
    franzi0815 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    1
    Standard Kauf software als Download - Rückabwicklung
    Hallo,
    leider bin iche etwas ratlos.
    In regelmässigen Abständen erhalte ich E-Mail mit Angeboten über Softwareprogramme, die u.a. der Verbesserung der Homepage dienen sollen. Ich habe von dieser Firma auch einmal eine Software gekauft.

    Nun habe ich wieder eine Software gekauft, die das Arbeiten mit social Bookmarks erleichtern soll.
    Im Angebot waren keine AGB`s aufgeführt, lediglich beim Zahlvorgang bei Digital-River sind am Ende völlig allgemein gehaltene AGB`s angeführt.

    Kurz nach dem Kauf war unser Webmaster bei uns und erklärte mir, dass speziell für unsere Nischenbranche Facebook, Twitter und co. keinerlei Sinn machten.
    Da ich den Freischaltcode für das Programm sowieso noch nicht hatte, richtete ich einen Widerruf an den Verkäufer. Dieser teilte mir lappidar mit, dass ihm mein Ton nicht gefalle und er aus diesem Grund den Widerruf nicht akzeptieren würde.
    Ich habe die Software nicht aktiviert und werde diese auch nicht aktivieren. Es ist für die Firma eine leichte Übung festzustellen, ob ich mit Ihrem Tool arbeite oder nicht.
    Meine Frage ist: Muss der Verkäufer bei Angeboten über E-Mail seine AGB`s ect. angeben ? Ist dieser Widerruf wirklich nicht gültig. Letztendlich kann ich ja erst nach dem Einsatz der Software feststellen, ob diese einen Wert hat. Ich kaufe doch eine " Katze im Sack" .
    Vielleich hat je jemand ähnliche Erfahahrungen gemacht und kann mir einen Tip geben.
    Jetzt schon einmal danke.
    franzi

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Kauf software als Download - Rückabwicklung
    Dass dem Verkäufer dein Ton nicht gefällt, ist jedenfalls kein Grund das Widerrufsrecht abzulehnen.

    Das Widerrufsrecht bei Softwaredownloads ist wohl ziemlich problematisch. Ich denke dir würde hier allenfalls helfen, dass du nicht korrekt belehrt wurdest.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Kauf software als Download - Rückabwicklung
    Ob es ein Widerrufsrecht beim Kauf von Software mittels Download gibt ist umstritten. Manche Juristen setzen den Download mit der Entsiegelung eines Software-Datenträgers gleich:

    §312 BGB
    (4) Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen
    (...)
    2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind
    (...)

    Andere Juristen sehen das anders.

    Man kann auch fragen, ob es überhaupt ein Kaufvertrag ist oder eine Dienstleistung, da ja beim Download von Software schließlich ein Nutzungsrecht eingeräumt wird und kein Datenträger mit Software verkauft wird (dann ist es der Kauf einer Sache). Und dann würde das Widerrufsrecht erlöschen, sobald der Käufer den Download getätigt hat.

    Soweit mir bekannt ist, hat sich die Rechtsprechung bisher nur mit dem Widerrufsrecht vor dem Download befasst und dabei befunden (z.B. LG Mannheim), daß vor dem erfolgten Download das Widerrufsrecht nicht wirksam ausgeschlossen werden kann.

    Die Urteilsbegründung geht aber ein bißchen in die Richtung, daß nach dem Download aufgrund von §312d Abs. 3 und 4 BGB der Widerruf dann nicht mehr möglich ist.
    Geändert von TomRohwer (18.05.2012 um 13:35 Uhr)
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von trashy im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 12:08
  2. Von jdizzle im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 21:19
  3. Von Mr. Jersey im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2013, 11:00
  4. Von Lawgend im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 18:53
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 15:09
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 13:41
  7. Von Nicole80 im Forum E-Commerce
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 12:15
  8. Von reichert21 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 01:06
  9. Von styloaylo im Forum E-Commerce
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 16:55
  10. Von sunny-rain im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 17:54
  11. Von JST im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 17:45
  12. Von RBS05 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 23:17
  13. Von Anonymous im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 22:27
  14. Von mpatzwah im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 04:41
  15. Von Anonymous im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 16:06
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •