Ergebnis 1 bis 2 von 2

WebSite abgesaugt und in App herausgebracht...darf man das?

  1. thunderstorm
    thunderstorm ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1
    Standard WebSite abgesaugt und in App herausgebracht...darf man das?
    Hallo
    Ich habe eine Frage bezgl. Webinhalts der in eine App umgeleitet wird ohne unser Einverständnis.
    Wir haben eine Lösung entwickelt die wir auf dem Web präsentieren. Nun haben wir herausgefunden dass jemand (Name und Adresse bekannt) den gesamten inhalt und das Layout 1:1 in einen App Browser (und zwar sowohl für Android als auch für IPhone) umleitet.
    Damit nicht genug. Er verwendet den Namen unseres Betriebs (NAME Browser), verwendet alle unsere Icons, Grafiken, Texte usw.
    Zugegebenermassen verteibt er das gratis und weil es ein Browser sei (sagt er) lade nicht "er" das hinunter sondern der Handybesitzer.

    Meine Frage ist nun schon:
    Darf man das überhaupt? Wir haben viel geld investiert und...wir haben etwas weiteres vor was aber so nicht Sinn macht denn das könnte ebenso einfach abgezügelt werden.

    Wer kann da verlässliche Aussagen machen?
    Vielen Dank im Vroraus
    thunderstorm

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: WebSite abgesaugt und in App herausgebracht...darf man das?
    Verlässliche Aussagen sind im Bereich Recht eh immer schwierig, aber am besten kann ein Anwalt (ggf. spezialisiert) etwas sagen. Denn wir (hier) kennen etwa gar nicht, worum es sich bei eurer Lösung genau handelt oder wie die App nun konkret aussieht.

    Sofern die App nicht eine Browserzeile hat (und somit eigentlich ein normaler Browser wäre), macht sich der App-Ersteller meiner Meinung nach die Inhalte zu eigen und verwendet diese wie eigene - und verletzt damit euer Urheberrecht.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Von kümmel im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 23:08
  2. Von Manolo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 15:53
  3. Von Morpheus7 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 12:58
  4. Von Mister_Tobi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 03:10
  5. Von sportler im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 19:13
  6. Von a.gunkel im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 09:14
  7. Von Unregistriert im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 18:35
  8. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:48
  9. Von sharkx im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 14:10
  10. Von fReAkiii im Forum Linkhaftung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 13:25
  11. Von SH1982 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 14:38
  12. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 22:10
  13. Von cuchirice im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 19:38
  14. Von Nage im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 13:22
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •