Ergebnis 1 bis 4 von 4

Bindestrich-Domain (ohne mit Weiterleitung existiert, aber Firma heißt nicht so)

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    16
    Frage Bindestrich-Domain (ohne mit Weiterleitung existiert, aber Firma heißt nicht so)
    Hallo.

    Szenario (die Namen und Bereich sind wirklich fiktiv, mag es aber natürlich geben):

    Man findet eine schöne freie Domain.
    Nehmen wir "KFZ-Hamburg" an.
    KFZHamburg ohne Bindestrich existiert, es findet aber eine Umleitung statt.
    Das Ziel heißt "Motopoint". Die Firma im Impressum heißt auch "Motopoint".
    Evtl. "Motopoint Ltd. & Co.KG", obwohl das wohl egal ist, ob GmbH oder Ltd. oder ...


    Da sollte doch derjenige der sich die Domain mit Bindestrich holt das Gleiche Recht zur Nutzung haben, wie der, der gar nicht so heißt und darüber nur umleitet?!? Egal ob das privat oder gewerblich ist. Egal ob beide das absolut identische machen, oder der eine z.B. nur per Shop verkauft, (im Beispiel mit Autozubehör usw.) und der Andere evtl. Dienstleistung/Handwerk ohne Verkauf macht.

    "Auto" ist nur ein Beispiel, da sind es natürlich Werkstätten, und die verkaufen normalerweise auch (schon das was sie einbauen).
    Aber es gibt ja auch andere Bereiche in denen es auch Kleinunternehmer ohne Betriebe und ohne mögliche Meisterpflicht usw. gibt.
    Z.B. die Läden die Farbe und Tapeten verkaufen, und die Menschen ohne Betriebsräume die Tapezieren und streichen. Auch wieder nur ein fiktives Beispiel.

    Aber auch dann wenn der Nachzügler mit der Bindestrichdomain nicht nur seine Dienstleistung, sondern auch das Material verkauft (ist ja z.B. für Handwerkliche Dienstleistungen nicht ungewöhnlich, auch wenn man selbst keinen Shop betreibt), sehe ich da kein Problem. Auch nicht wenn der unter der DOmain nicht nur seine Dienstleistungen anbietet, sondern auch per Shop verkauft.
    Schließlich heißt die Firma nicht so, und die Domain leitet nur um.

    Über: [url]http://register.dpma.de/DPMAregister/marke/einsteiger[/url]
    findet man auch keinen Eintrag.

    Interessant (aber wohl nicht hier relevant): Zum Originalnamen der Firma (Beispiel "MotoPoint") finden sich zwar zwei Einträge, aber einer ist in erster Sprache Französisch und in zweiter Englisch.
    Der zweite Eintrag ist in erster Sprache Slowakisch und in zweiter Englisch.
    Und die Logos sind auch andere als bei dem Deutschen Unternehmen auf das umgeleitet wird.

    Aber der nutzt seine Umleitungsdomain als Nutzername (mit Sternchen statt Punkten) bei eBay. Aber Nutzernamen bei ebay sind ja kein Markenschutz...
    Demnach könnte man bei ebay den gleichen Domain-Benutzernamen mit Bindestrich registrieren und darüber handeln. Besonders wenn einem die Bindestrichdomain selbst gehört.


    Dann wäre noch interessant ob ein Unternehmen dass bisher Jahrelang so einen Domain-Namen nur zur Umleitung und als eBay-Namen (ohne Markenschutzeintrag genutzt hat) nutzt, nachdem jemand anders sich auch den Namen (ohne Bindestrich) als Domainnamen registriert und nutzt, den Namen zwecks Abmahnnung als Marke registrieren kann.
    Dabei ist irrelevant ob der Nachzügler ja selbst gleich den Namen schützen lassen kann (solche Kommentare könnten ja kommen ).
    Denn das ist ja nicht ganz so leicht bzw. billig dass dies so einfach wäre wie eine Domain zu registrieren (ab €3/Jahr ohne Webspace).


    Danke...
    Geändert von Tobias Claren (03.04.2012 um 14:19 Uhr)

  2. tibi1996
    tibi1996 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    28
    Standard AW: Bindestrich-Domain (ohne mit Weiterleitung existiert, aber Firma heißt nicht so)
    Das ist schwierig und ich kann es nicht zu 100% beantworten, aber:

    es gab schon viele fälle in denen solche domains wieder abgegeben werden mussten, da man ja bewusst ein plagiat erstellt. gleicher Name im gleichen Betätigungsfeld ist schon riskant, da würde ich mir lieder einen eigenen Namen pushen.

    Gruß

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    16
    Pfeil AW: Bindestrich-Domain (ohne mit Weiterleitung existiert, aber Firma heißt nicht so)
    Dann registriere ich mir jetzt einfach mal 100 Domains ohne dass ich eine Firma mit dem Namen oder eine geschützte Marke mit dem Namen habe, und kein Unternehmen darf die Domains mit Bindestrich nutzen?

    In diesem Beispiel ging es um einen Namen den das Unternhemen nicht trägt und nicht im Markenregister eingetragen hat.
    Einfach nur als Umleitungsdomain für seine Seite nutzt.

  4. tibi1996
    tibi1996 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    28
    Standard AW: Bindestrich-Domain (ohne mit Weiterleitung existiert, aber Firma heißt nicht so)
    Das wird u.U. nicht klappen, wie gesagt hier kommt es auf den Einzelfall an und es hängt von vielen Faktoren ab. Ich wüsste nicht, dass es hier eine eindeutige Regelung gibt die als allgemeingültig, bzw. auf jeden Fall passend angesehen werden kann.

    Du kannst es ja mal versuchen, jedoch wenn du nachziehst und das gleiche Geschäftsfeld noch mit zusätzlicher Kenntniss des Mitbewerbers bedienen willst.... viel Erfolg.

Ähnliche Themen
  1. Von btrend im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 21:11
  2. Von SpaterLater im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 15:02
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 14:44
  4. Von schulsport im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 16:07
  5. Von weissbrot im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 00:53
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 00:40
  7. Von tob im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 20:23
  8. Von Tiborius im Forum Domain-Recht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 10:41
  9. Von Mobbingman im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 15:41
  10. Von masterofnothing im Forum E-Commerce
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 18:08
  11. Von Tomxp im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 20:41
  12. Von crossgolfer im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 22:20
  13. Von Unregistriert im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 16:58
  14. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 23:00
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •