Ergebnis 1 bis 2 von 2

Videoaufnahmen mit Beiwerkspersonen

  1. Shooter2612
    Shooter2612 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    1
    Standard Videoaufnahmen mit Beiwerkspersonen
    Hallo Zusammen,

    folgende Fragestellung gab es fast schon mal hier im Forum:


    AW: Urheberecht, Personen in Videos
    Zitat:
    Zitat von DBFan
    Und wie siehts bei folgendem Beispiel aus:
    Herr A filmt an einem öffentlichen Ort (z.B. einen einfahrenden Zug auf einem Bahnhof). Auf dem Clip sind Herr X, Y und Z zu sehen, die am Bahnsteig warten.
    Muss Herr A Herrn X, Y und Z unkenntlich machen, bevor er den Clip veröffentlicht?
    Nein. X, Y und Z sind typisches "unwesentliches Beiwerk" auf einer Übersichtsaufnahme.


    Zur Frageerweiterung, wie sieht es dann im allgemeinen bei Aufnahmen von Zügen, Bahnen, Einsatzfahrzeugen etc. in der Öffentlichkeit aus, was die Zug- oder Fahrzeugführer/-insassen angeht, wenn das "filmerische Interesse" nur auf dem Zug, der Bahn, dem Einsatzfahrzeug mit Blaulicht liegt?
    Müssen hier dann auf Fanseiten (YouTube, Facebook, etc.) von eben erwähnte Hobbygruppen Verpixelungen und Unkenntlichmachungen gemacht werden oder fällt der Zugführer, Bahnführer, Einsatzfahrer, Insassen eines Fahrzeugs auch unter das "Beiwerk"?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Videoaufnahmen mit Beiwerkspersonen
    Zitat Zitat von Shooter2612 Beitrag anzeigen
    fällt der Zugführer, Bahnführer, Einsatzfahrer, Insassen eines Fahrzeugs auch unter das "Beiwerk"?
    Wenn er Beiwerk ist, ist er Beiwerk. Daran ändert seine Tätigkeit ja nichts.

    Es gibt dazu sogar ein Urteil des LG Hamburg, das den Anspruch eines Hamburger U-Bahn-Lokführers ablehnte, der gegen die Veröffentlichung eines Fotos geklagt hatte, das ihn auf dem Führerstand seines Zuges zeigte. Ggf. einfach mal googlen.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •