Ergebnis 1 bis 8 von 8

Anonymität und Impressum bei besonderen Gründen

  1. minilini
    minilini ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4
    Frage Anonymität und Impressum bei besonderen Gründen
    Hallo liebe Leute,
    ich habe es vor, bald eine persische Webseite für Iraner in Deutschland ins Netz stellen. News, Kultur, Intertainment und... sind die Inhalte dieser Webseite. Das Einzige, was mich bislang daran gehindert hat, die fertige seite ins Netz zu stellen, ist, dass ich verpflichtet bin, in meinem Impressum Name, Anschrift und Telefonnummer anzugeben. Hierzulande ist mir die Anonymität von %100 er Notwendigkeit, da ich mit einer Regierung zutun habe, die nachher meiner Frau und unseren Kinder, wenn sie in den Iran fliegen, Probleme macht und sogar es veranlasst, dass sie nie wieder das Land verlassen dürften. Daher dürfen meine Personalien nicht veröffentlich werden.
    Ich frage, ob eine Regelung für Ausnahmen gegeben ist und ich mich an welches (zuständige) Amt wenden kann, um mich zu beraten.

    Zu erwähnen ist jedoch, dass diese Webseite auf einer kommerziellen Ebene betrieben werden wird.

    mit Dank für eventuelle Antworten auf meine Anfrage

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Anonymität und Impressum bei besonderen Gründen
    Eine Ausnahmeregelung, die die Impressumspflicht ausschließt, ist mir nicht bekannt. Gerade, wenn eine gewerbliche Tätigkeit vorliegt, wäre das auch merkwürdig, da der Nutzer ja wissen muss, wer Vertragspartner ist.

    Man könnte darüber nachdenken etwa eine GmbH zu gründen und einen Dritten als Geschäftsführer einzusetzen. Ich würde vermuten, dass dieser dann als Ansprechpartner in allen Dingen fungieren kann. Allerdings halte ich es für äußerst schwer hierfür jemanden zu finden.
    Vielleicht erklärt sich ja eine Kanzlei bereit als Verantwortlicher aufzutreten. Die IHK könnte weitere Informationen bieten.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. minilini
    minilini ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4
    Standard AW: Anonymität und Impressum bei besonderen Gründen
    Jemand aus meinem Bekanntenkreis erzählt, das Problem der Anonymität innerhalb eines Impressums würde sich auch so lösen lassen, wenn man zusammen mit vier anderen Menschen ein Verein, so wie ein Kulturverein oder so etwas, ergründet und im Impressum --->......e.v. angibt. Die Frage ist, was wird dann aus so einer Seite, die hauptsächlich kommerzielle Intressen verfolgt.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Anonymität und Impressum bei besonderen Gründen
    "medienrechtlich Verantwortlicher" kann nur eine natürliche Person sein, logisch, da ja auch eine strafrechtliche Verantwortung besteht. Insofern kann weder eine GmbH noch ein e.V. im Impressum als medienrechtlich Verantwortlicher angegeben werden.

    "Anonymität" ist nach deutschem Recht hier nicht möglich, man kann sich allerhöchstens einen "Strohmann" suchen, der muß sich dann aber klar sein, daß er eben für alles haftet, was auf der Seite veröffentlicht wird.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Anonymität und Impressum bei besonderen Gründen
    Mein Vorschlag war nicht die GmbH als Verantwortlicher zu nehmen, sondern den für sie eingesetzte Geschäftsführer.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Anonymität und Impressum bei besonderen Gründen
    Zitat Zitat von Elradon Beitrag anzeigen
    Mein Vorschlag war nicht die GmbH als Verantwortlicher zu nehmen, sondern den für sie eingesetzte Geschäftsführer.
    Dann ist der verantwortlich.

    Die Gründung einer GmbH und der Betrieb einer GmbH sind allerdings mit einem gewissen Aufwand verbunden und kosten eine ordentliche Stange Geld...
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  7. minilini
    minilini ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4
    Standard AW: Anonymität und Impressum bei besonderen Gründen
    Hallo, liebe Leute,

    darf eine nicht deutsche Seite ohne Domainendung: .de Affiliate-Tätigkeiten ausüben, ohne unbedingt ein Impressum hinterlegen zu müssen?

    Bei Affliate bekommt man nur Provisionen, ohne dass man Geschäftspartner eines Kunden wäre.

    vielen Dank für eure Antworten

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Anonymität und Impressum bei besonderen Gründen
    Wie schon weiter oben ausführlich geschrieben:

    die Impressumspflicht nach deutschem Recht hängt davon ab, ob

    a) der Betreiber der Website seinen gewöhnlichen Wohn- oder Geschäftssitz in Deutschland hat

    oder

    b) sich die Website vor allem an deutsche User richtet.

    Ist das der Fall, braucht sie ein Impressum nach deutschem Recht.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von thereIsHope im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 10:19
  2. Von spsnewbe im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 13:35
  3. Von matthiasschwab im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 16:10
  4. Von Netzwelt im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 00:56
  5. Von nomar2408 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 18:52
  6. Von dimawei im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 23:40
  7. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 20:51
  8. Von orgetorix im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 17:05
  9. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 13:23
  10. Von Flummy im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 02:46
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •