Ergebnis 1 bis 3 von 3

Rechnungen und Mahnungen über e mail gesetzlich korrekt

  1. Guenni15
    Guenni15 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    1
    Standard Rechnungen und Mahnungen über e mail gesetzlich korrekt
    Hallo zusammen ,
    wenn man im Internet eine Leistung erhält die kostenpflichtig ist was auch korrekt von mir aktzeptiert wurde aber nie eine Rechnung per Post oder E mail erhalten habe und dadurch in Vergessenheit geraten ist , was daraufhin jetzt die Folge hat nunmehr ein Inkassounternehmen am Hals zu haben die behaupten das Mahnungen und Rechnungen per e mail an mich versendet worden sind ich es aber nicht nachvollziehen kann. Dies bedeutet das ich davon ausgehe das alles in meinem Spamordner gelandet ist der sich von selber löscht und ich diesen jenen nie kontrolliere. Mein gewisses Inkassounternehmen (im Internet mit hervorragenden negativen Bemerkungen) behauptet heute telefonisch das ich gesetzlich verpflichtet wäre auch meine Spams nachzusehen.?? Ist dieses gesetzlich korrekt.
    Nebenbei bemerkt : die Firma denen ich das Geld schulde hatten meine private Postadresse wo die Rechnung hin gestellt werden konnte über 21,50 € derweil das Inkassounternehmem mir letzte Woche eine Rechnung zukommen ließ über 81,00 €.
    Vielen Dank für eure Mitteillungen.

  2. Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    57
    Standard AW: Rechnungen und Mahnungen über e mail gesetzlich korrekt
    Hallo,
    ich würde folgendermas vorgehen. Mir die Rechnung zusenden lassen und den Rechnungsbetrag bezahlen.

    Die Mahn- und Inkassokosten würde ich nicht zahlen. Würde dem Unternehmen mitteilen, dass es keine gesetzliche Verpflichtung gibt, meinen Mail-Müll nach brauchbaren Mails zu durchsuchen - für das Unternehmen selbst aber wohl eine Nachweispflicht, dass ich die Mahnung tatsächlich erhalten habe..

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Rechnungen und Mahnungen über e mail gesetzlich korrekt
    Wenn die E-Mail meinen Risikobereich erreicht, muss ich mir ein "Verschwinden" auch zurechnen lassen. Wenn ich also mein E-Mail-Filter nicht richtig konfiguriere oder nicht prüfe, ist das mein Risiko - der Absender kann hier auch schlecht tätig werden.

    War für die Zahlung im Vertrag ein Datum festgelegt? Dann könnte es sein, dass eine Mahnung eh entbehrlich war, um in Verzug zu kommen.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2015, 21:17
  2. Von teddy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 05:29
  3. Von lahno im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 08:41
  4. Von Mister-D im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 14:26
  5. Von d34dl1nes im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 22:42
  6. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 21:36
  7. Von mfischer im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 14:02
  8. Von Paddy im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 09:51
  9. Von Matjoe im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 23:29
  10. Von tippse1973 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 17:01
  11. Von silvan im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 21:07
  12. Von diShmO im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 21:22
  13. Von Preuki im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 12:36
  14. Von Unregistriert im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 23:04
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •