Ergebnis 1 bis 5 von 5

Schlechtmachen einer App

  1. canna4u
    canna4u ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4
    Standard Schlechtmachen einer App
    Hallo Community,

    Ich und ein Kollege haben ein kleines Projekt.
    Dieses Projekt ist eine App für ein Android handy.

    Jedoch gibt es nun in Facebook eine Fanseite die folgendes schreibt:

    Aktueller stand der App!!!!
    Die App funktionierte nicht so wie sie sollte
    deshalb bitten wir euch die Androiden App von eurem Telefon zu entfernen um eventuelle Schäden zu vermeiden

    Dürfen die auf ihrer Fanseite einfach so unsere App schlecht machen obwohl die app keinerlei Verbindung zu der Fanseite hat und nicht von ihnen erstellt wurde?

    Was kann man dagegen tun?

    lg

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Schlechtmachen einer App
    Bietet FB die Möglichkeit so eine Seite zu melden? Dann könnte man das tun. Man könnte aber auch mit der Kritik umgehen und beantworten - wohl doch auch direkt auf der Seite? Eine offizielle Seite könnte man auch erstellen, auf der man über die App berichtet.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Schlechtmachen einer App
    Zitat Zitat von canna4u Beitrag anzeigen
    Dürfen die auf ihrer Fanseite einfach so unsere App schlecht machen
    Ja. Dürfen sie. Solange es sich nicht um "Schmähkritik" handelt (die Hürden sind da aber ziemlich hoch) oder solange nicht sachlich völlig falsche Tatsachenbehauptungen aufgestellt werden, fällt das unter freie Meinungsäußerung.

    obwohl die app keinerlei Verbindung zu der Fanseite hat und nicht von ihnen erstellt wurde?
    Man muß nicht mit einer Sache zu tun haben, um sie kritisieren zu dürfen.

    Man muß ja auch nicht Mitglied in der CDU sein, um die kritisieren zu dürfen.

    Was kann man dagegen tun?
    Nein. (Ausnahmen siehe oben.)
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  4. Samuel Klyk
    Samuel Klyk ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    1
    Standard AW: Schlechtmachen einer App
    TomRohwer hat da völlig Recht. Ich würde es aber trotzdem mal probieren. Facebook reagiert da, meiner Erfahrung nach, sehr kulant.

    Gruß
    Samuel
    Samuel berichtet in dem Samuel Klyk Blog unter [url]http://Samuel.Klyk.ch[/url]

  5. canna4u
    canna4u ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4
    Standard AW: Schlechtmachen einer App
    Hallo,

    Vielen Dank erstmal für eure Antworten.

    Naja Eine seite für unsere App haben wir bereits erstellt.

    Auf der Fanseite unter den Beitrag wollten wir uns schon äußern aber daraufhin wurden unsere Kommentare gelöscht und wir auf der Fanseite zum Posten gesperrt.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 20:41
  2. Von wolferinexxx im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 22:48
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •