Ergebnis 1 bis 3 von 3

Accountsperrung - aber meine Inhalte bleiben?

  1. UFO666
    UFO666 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    1
    Standard Accountsperrung - aber meine Inhalte bleiben?
    Moinmoin!

    Wenn man nach über zehn Jahren Mitgliedschaft in einem Kochforum gesperrt wird (Verstoß gegen AGB wegen Zitat aus einer unverschämten Moderatoren-KM und dann, weil keine weitere Kommunikationsmöglichkeit bestand, Zweitnick), hat man ja jede Menge Inhalte in Form von Rezepten in der Datenbank hinterlassen. Lt. AGB bleiben diese Inhalte auch nach Beendigung der Nutzung erhalten. Allerdings gehen die AGB in diesem Punkt sinngemäß davon aus, dass der Nutzer die Nutzung beendet. Gilt das auch bei einem Rauswurf? Oder kann man bei unfreiwilliger, zwangsweiser Beendung der Forennutzung darauf bestehen, dass die eingestellten Inhalte (Rezepte) entfernt werden?

    Grüße UFO

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Accountsperrung - aber meine Inhalte bleiben?
    In der Regel sind die Nutzungsbedingungen so gestaltet, dass auch bei einem vom Nutzer nicht gewollten Ausscheiden die Inhalte im Forum bestehen bleiben dürfen.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Accountsperrung - aber meine Inhalte bleiben?
    Eine gesetzliche Pflicht besteht grundsätzlich nicht (siehe auch aktuelles Urteil vom AG Ratlingen Urt. v. 29.06.2011 – Az.: 8 C 486/10), außer es bestehen Ansprüche aus dem Urheber- oder Datenschutzrecht. Ersteres ist der Fall, wenn eine Schöpfungshöhe erreicht wurde. Bei Rezepten kommt es nun darauf an wie die Rezepte dargestellt werden. Gibt es selbst erstellte Bilder des Autors zu den Gerichten? Sind die Anleitungen besonders schöpferisch geschrieben? Sind die Rezepte in ihrer Gesamtheit ud Zusammenstellung evtl. schützbar? Bei reinen Rezeptangaben (100 g Mehl, 50 g Zucker ... alles gut verrühren, 200 Grad 20 Minuten backen ...) dürfte es m. E. nicht der Fall sein. Also es kommt darauf an.
    Datenschutz: Wurden die Daten unter eigenen Namen gepostet? Gibt es ein Bild des Autors? Dann könnte ggf. für diese Daten (d. h. nicht zwingend die Beiträge) ein Löschanspruch bestehen.

    Eine pauschale Antwort gibt es da eher nicht.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von NonKon im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 23:19
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 07:02
  3. Von Leodami im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 17:34
  4. Von AngelDust_666 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 15:08
  5. Von Jana.S im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 13:44
  6. Von simon79 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 21:16
  7. Von Craphix im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 09:30
  8. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 22:24
  9. Von harry stein im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 03:58
  10. Von Bachsau im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 09:08
  11. Von waslos im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 17:38
  12. Von Romy im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 13:47
  13. Von LordError im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 18:36
  14. Von dropzone11 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2004, 14:23
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •