Ergebnis 1 bis 11 von 11

Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt

  1. mmsseven
    Gast
    Standard Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt
    Hallo!
    Wenn ich in Österreich einen Rechtsanwalt aufsuche der mir ein bestimmtes Projekt AGB's schreiben würde, handelt sich da um ein Einmaliger Kauf oder muss man den Rechtsanwalt monatlich etwas für die AGB'S hinterlegen?


    lg Markus

  2. Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    57
    Standard AW: Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt
    Hallo,
    das kommt darauf an, was man mit dem Anwalt vereinbart. Es gibt hier in Deutschland beide Modelle einmalig und Anpassung an Rechtsänderungen - allerdings ist eine monatlich Anpassung der AGB eher unüblich weil unnötig - so viel ändert sich meist nicht.

  3. mmsseven
    Gast
    Standard AW: Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt
    Alles klar danke für die Information! Und wie viel muss man da rechnen wenn es Einmalig ist? Reden wir da von unter 200 Euro oder über 200 Euro ?
    preis Vorstellung habe ich leider keine!

  4. Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    57
    Standard AW: Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt
    .. das kommt auch darauf an.. aber mit 200,00 € pro Stunde musst Du unter Umständen rechnen.

    Einfach gleich am Telefon nachfragen, mit welchem Betrag Du bei einer AGB Erstellung rechnen musst, . Die Anwälte, die das täglich machen, müssten Dir Auskunft geben können, wie teuer es ungefähr wird..

  5. mmsseven
    Gast
    Standard AW: Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt
    Danke für die Information!

    Gibt es auch andere die so etwas machen als Rechtsanwälte ?

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt
    es kommt auch darauf an, ob du nen XY Shop hast, den es so mehrfach gibt und den der Anwahl öfters bedient. Oder, ob du eine sehr spezielle Seite für den Erwerb irgendwelcher Lizenzen inter******** hast - das düfte deutlich komplexer und damit teurer sein.

    In Deutschland gibts die IHK, die bieten sowas wohl auch. Oder Interessensgemeinschaften. Oft gibts auch im Internet fertige AGB. Bei sowas ist aber immer die Frage, ob dies die beste Wahl für das eigene Geschäft ist.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  7. mmsseven
    Gast
    Standard AW: Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt
    Danke aber ich könnte wenn ich will zu einem falls ich ein Kleinunternehmer gründen möchte für mich auch nebenbei arbeiten gehen oder?
    in österreich meinte ich das

    War jetzt eine andere Frage aber wollte hier kein neues Thema dafür eröffnen!

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    126
    Standard AW: Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt
    Zitat Zitat von mmsseven Beitrag anzeigen
    Danke aber ich könnte wenn ich will zu einem falls ich ein Kleinunternehmer gründen möchte für mich auch nebenbei arbeiten gehen oder?
    in österreich meinte ich das
    Wieso solltest du das nicht dürfen? Wenn dein potentieller Arbeitgeber nichts dagegen hat, dass du Kleinunternehmer bist und es zeitlich hinbekommst.

    Steuerlich wäre das natürlich eine andere Sache, da müsstest du dich nochmal informieren bzw. kann dir hier jemand helfen?!

  9. mmsseven
    Gast
    Standard AW: Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt
    Keine Ahnung bis jetzt ist noch keine Antwort von anderen gekommen!

    Aber ich erstelle ein neues Thema am besten! Weil hier der Name des Thema wäre ja AGB'S

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    126
    Standard AW: Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt
    Zitat Zitat von mmsseven Beitrag anzeigen
    Aber ich erstelle ein neues Thema am besten! Weil hier der Name des Thema wäre ja AGB'S
    Da hat das neue Thema ja doch schon etwas Licht gebracht

  11. mariannas
    mariannas ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    32
    Standard AW: Erstellung von AGB's vom Rechtsanwalt
    Zitat Zitat von mmsseven Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Wenn ich in Österreich einen Rechtsanwalt aufsuche der mir ein bestimmtes Projekt AGB's schreiben würde, handelt sich da um ein Einmaliger Kauf oder muss man den Rechtsanwalt monatlich etwas für die AGB'S hinterlegen?


    lg Markus
    Ich würde mich für die einmalige Variante entscheiden, denn die AGB's müssen meiner Meinung nach nicht so oft geändert werden.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2015, 22:08
  2. Von Cena90 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 18:59
  3. Von Fragezeichen im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2013, 23:15
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 20:48
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 10:55
  6. Von Tom10000 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 18:40
  7. Von topstar im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 18:59
  8. Von ronzen im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 16:59
  9. Von Strobb im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 12:21
  10. Von Grassator im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 14:22
  11. Von clemenz im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 12:46
  12. Von Joan im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 22:57
  13. Von Tamia im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 11:50
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •