Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Minderjährig + Produktwebsite

  1. chrischw
    chrischw ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    3

    Standard Minderjährig + Produktwebsite

    Hallo Community,

    ich habe ein paar Fragen zur rechtlichen Situation eines Minderjährigen, der eine Produktwebsite für ein Produkt (in meinem Fall eine App) erstellt hat, welches über den Apple App Store über eine volljährige Person verkauft wird:

    1. Kann ein Minderjähriger im Impressum als verantwortliche Person genannt werden?
    2. Wenn auf der Produktwebsite selbst keine Bezahlfeatures verkauft, diese jedoch beworben werden: entstehen für eine minderjährige Privatperson rechtliche Probleme?


    Zu meiner konkreten Situation:
    Ich bin 16 und entwickle iOS Apps. Da Apple nur Volljährige "Individuals" (Einzelpersonen) in den Store lässt, ist mein Vater bei Apple rechtlicher Vertreter. Er tut jedoch nichts, sondern trägt nur die Verantwortung. Mir geht es darum, ob für mich Probleme entstehen, wenn ich der Impressumsträger in der Produktwebsite für meine App(s) bin.

    Vielen vielen Dank im Voraus für eureHilfe,
    Christian

  2. mariannas
    mariannas ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    32

    Standard AW: Minderjährig + Produktwebsite

    Meines Erachtens kann Dein Name nicht im Impressum fallen, da Du noch nicht volljährig bist.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: Minderjährig + Produktwebsite

    Zitat Zitat von chrischw Beitrag anzeigen
    H[*]Kann ein Minderjähriger im Impressum als verantwortliche Person genannt werden?
    Der Rundfunkstaatsvertrag verlangt, daß der medienrechtlich Verantwortliche für eine Website voll geschäftsfähig sein muß, also im Prinzip volljährig.

    Hier unterscheidet sich die Website vom Printmedium, wo z.B. bei Schülerzeitungen durchaus ein Minderjähriger als "verantwortlich im Sinne des Presserechts" bestimmt werden kann. (Printmedien unterliegen dem jeweiligen Landespressegesetz, Onlinemedien dem RStV und dem Telemediengesetz (TMG).
    Zu meiner konkreten Situation:
    Ich bin 16 und entwickle iOS Apps. Da Apple nur Volljährige "Individuals" (Einzelpersonen) in den Store lässt, ist mein Vater bei Apple rechtlicher Vertreter. Er tut jedoch nichts, sondern trägt nur die Verantwortung. Mir geht es darum, ob für mich Probleme entstehen, wenn ich der Impressumsträger in der Produktwebsite für meine App(s) bin.
    Minderjährige können durchaus einen Gewerbebetrieb errichten, dafür brauchen sie aber die Einwilligung der Sorgeberechtigten und des Vormundschaftsgerichtes. Haben sie die, dann werden sie für alle diesen Gewerbebetrieb betreffenden Dinge voll geschäftsfähig.

    Ob das für die Ansprüche der Impressumspflicht reicht, ist eine interessante Frage:

    §55 RStV sagt:

    "Verantwortlicher darf nur benannt werden, wer

    1. seinen ständigen Aufenthalt im Inland hat,
    2. nicht infolge Richterspruchs die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter verloren hat,
    3. voll geschäftsfähig ist und
    4. unbeschränkt strafrechtlich verfolgt werden kann."

    "Voll geschäftsfähig" wäre der Minderjährige ja, wenn er für sein Gewerbe die Erlaubnis durch das Vormundschaftsgericht erhalten hat, zumindest für alles, was die Gewerbetätigkeit betrifft, und damit auch für alle Haftungspflichten des medienrechtlich Verantwortlichen. Fände ich jedenfalls logisch.

    Allerdings unterliegt der Minderjährige strafrechtlich dem Jugendstrafrecht. Ich weiß nicht, ob das der Forderung "unbeschränkt strafrechtlich verfolgt werden kann" genügt. Gute Frage.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  4. chrischw
    chrischw ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Minderjährig + Produktwebsite

    Danke schonmal für die Hilfe, das mit der Gewerbeanmeldung wäre wahrscheinlich kein Problem. Wäre klasse, wenn jemand zum letzten Punkt noch etwas rausfinden würde

    Gruß,
    Christian

  5. mariannas
    mariannas ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    32

    Standard AW: Minderjährig + Produktwebsite

    Ist ja doch relativ kompliziert wie ich das hier so lese. Meinst Du nicht, es wäre besser wenn Deine Eltern für Dich einspringen bis Du volljährig bist?

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867

    Standard AW: Minderjährig + Produktwebsite

    Was willst du konkret wissen?
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: Minderjährig + Produktwebsite

    Zitat Zitat von chrischw Beitrag anzeigen
    Danke schonmal für die Hilfe, das mit der Gewerbeanmeldung wäre wahrscheinlich kein Problem.
    Da verschätz Dich mal nicht...
    Wäre klasse, wenn jemand zum letzten Punkt noch etwas rausfinden würde
    Macht jeder auf Medienrecht spezialisierte Rechtsanwalt.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  8. mariannas
    mariannas ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    32

    Standard AW: Minderjährig + Produktwebsite

    Und hast Du mittlerweile eine Lösung für Dein Problem gefunden? Wäre ja mal interessant zu wissen was rauskommt.

  9. chrischw
    chrischw ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Minderjährig + Produktwebsite

    Ich habe letztlich keine wirkliche Produktseite gelauncht sondern im wesentlichen eine Landing-Page mit Link auf die App-Store URL, zumal da ja alles weitere steht. Sicherlich nicht der beste Weg aber die Gewerbeanmeldung wäre in diesem Fall mit zu viel Aufwand verbunden gewesen.

Ähnliche Themen

  1. Minderjährig FACEBOOK Vertrag?
    Von raddatzjan im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 00:46
  2. Domain Minderjährig
    Von Linkifan im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 00:48
  3. Paypal Minderjährig
    Von RaZOr im Forum E-Commerce
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 20:26
  4. "Paidmailer" eröffnen, aber Minderjährig
    Von Razorlight im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 18:59
  5. Minderjährig Kleinunternehmen
    Von Stephan L. im Forum E-Commerce
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 14:14
  6. Vertragsabschluss obwohl Minderjährig
    Von Gast im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 22:25
  7. Minderjährig
    Von noske im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 17:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •