Ergebnis 1 bis 7 von 7

Bilder in Blogs

  1. GT Admin
    GT Admin ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    2
    Standard Bilder in Blogs
    Hallo Freunde, ich habe da mal eine Frage.

    Ich habe vor, ein selbst gehostetes Blog über Gadgets und Tech-News zu betreiben. Dort gibt es wie gesagt Gadgets bzw. die Reviews derselben, News, Videos usw.

    Doch ich frage mich, wie das mit den Bildern sein soll? In eine anständige News gehört ja ein Bild und ich frage mich, wie ich das korrekt regele?

    - Abspeichern, dann auf meinen Webspace hochladen und eine Quelle dazusetzen?

    - Gar nichts machen, sondern die Bilder nur einbinden, also von fremden Quellen. Auf diese Weise bin ich es ja nicht, der die Bilder hostet, sondern verlinke nur dazu.

    Wie mache ich das am besten?

    Gruß, Peter

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Bilder in Blogs
    Gar nichts davon beiden - oder mit Zustimmung. Normales Verlinken würde gehn, also direkt auf das Bild. Aber nicht auf deiner Seite anzeigen.
    Ansonsten einfach selber Bilder machen.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. GT Admin
    GT Admin ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    2
    Standard AW: Bilder in Blogs
    Hi, Danke für die Antwort.

    Wobei ich mich frage, wie das andere Seite, z.B. Winfuture oder Netbooknews machen? Ich glaube kaum, dass die einen Fotodienst haben oder immer direkt nachfragen.....

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Bilder in Blogs
    Möglicherweise Pressefotos. Da musst du aber genau schauen, ob du die verwenden darfst.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  5. Manaol
    Manaol ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    7
    Standard AW: Bilder in Blogs
    Zitat Zitat von GT Admin Beitrag anzeigen
    - Gar nichts machen, sondern die Bilder nur einbinden, also von fremden Quellen. Auf diese Weise bin ich es ja nicht, der die Bilder hostet, sondern verlinke nur dazu.
    Also das sind mir ja meine liebsten Freunde. Geistiges Eigentum stehlen und den Beklauten auch noch die Traffickosten aufbürden.

    Wenn Du nur ein paar Leser hast fällt es dem Siteadmin vielleicht nicht auf. Aber Wenn Du einen gut besuchten Blog auf die Beine stellst, dann wächst die Gefahr mit jedem Besucher dass der Betreiber der Seite auf der das Bild liegt sich bei Dir meldet. Und dann gibt es sicherliche keine Glückwünsche zum tollen Blog.

    Also mehr Ärger einhandeln geht eigentlich nur noch, wenn Du so gleich mehrere, womöglich hochauflösende Bilder von ein und der selben Seite bei Dir einbindest.

    Also bitte lasse das wenn Dir Dein Blog lieb ist.

    Gruß, Peter

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Bilder in Blogs
    Weder noch.

    Das eine ist so illegal wie das andere.

    Die legale Möglichkeit: entweder Nutzungsrecht besorgen, oder einen Link auf das Bild setzen (aber eben nicht "einbinden", im Sinne von sichtbar einbetten).
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Bilder in Blogs
    Zitat Zitat von GT Admin Beitrag anzeigen
    Wobei ich mich frage, wie das andere Seite, z.B. Winfuture oder Netbooknews machen? Ich glaube kaum, dass die einen Fotodienst haben oder immer direkt nachfragen.....
    Auch wenn es heutzutage anscheinend schwer vorstellbar zu sein scheint: es gibt Leute, die sich korrekt und gesetzestreu verhalten und genau das tun.

    Nämlich ihre Fotos und anderen Inhalte korrekt lizensiert besorgen. (Wobei das in dem Fall nicht sonderlich schwer ist, die Hersteller bedenken jeden, der nicht bei drei auf den Bäumen ist, gern mit PR-Material.)
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von Tierra Telder im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 13:16
  2. Von vuddilinsen im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 20:53
  3. Von hans12 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 15:13
  4. Von fabianra im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 15:45
  5. Von OXO im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 19:34
  6. Von SpeedysWeb im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 15:38
  7. Von Chocosuga im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 13:57
  8. Von OXO im Forum Urheberrecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 20:29
  9. Von Ben33458 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 14:28
  10. Von Malte0707 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 19:27
  11. Von ChrSchmid im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 13:06
  12. Von mera im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 13:05
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •