Ergebnis 1 bis 7 von 7

Adressen von Prostituierten gesammelt auf Website anzeigen? Erlaubt?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    8
    Frage Adressen von Prostituierten gesammelt auf Website anzeigen? Erlaubt?
    Hallo zusammen,
    mal folgende Situation angenommen:

    Eine Person recherchiert im Internet die Adressen von Prostituierten und stellt diese zusammengefasst, kategorisiert, also einfach aufbereitet auf einer Website zur Verfügung für interessierte Leser.

    Ist dies zulässig oder muss er sich ggf. vorher eine Erlaubnis dazu einholen?

    Macht es einen Unterschied, ob es

    a.) eine Adresse ist, die z.B. in einer Zeitung genannt wird (manche Zeitungen haben entsprechende Rubriken für solche Dienste)?

    b.) oder eine Adresse, die auf einer frei zugänglichen Website angeboten wird, bei der eben diese Prostituierte inserieren können und eben dort diese Adresse angegeben haben?

    c.) oder eine Adresse, die man telefonisch erfährt, indem man bei einer (entweder in der Zeitung wie a.) oder auf der Website wie b.)) angegebener Nummer anruft und diese Adresse dann dort mitgeteilt bekommt?

  2. GrünerKranich
    GrünerKranich ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    5
    Standard AW: Adressen von Prostituierten gesammelt auf Website anzeigen? Erlaubt?
    Prinzipiell darf erstmal niemand die Adressen oder persönlich Daten anderer einfach so ohne deren Einverständnis veröffentlichen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    8
    Standard AW: Adressen von Prostituierten gesammelt auf Website anzeigen? Erlaubt?
    Hallo GrünerKranich und danke für deine Antwort.

    Was soll das heißen? Ich darf doch auch eine Liste von sagen wir mal Maurern die ihr Handwerk anbieten zusammenstellen. Oder nicht? Das sollte doch auch bei anderen Gewerben möglich sein oder (natürlich nicht Privatadressen, nur die naja, wie nennt man das, Geschäftsadressen halt).

    Hast du ne Idee wo man das nachlesen könnte oder allgemein zu dem Thema "Veröffentlichen von Geschäftsadresse" (Gesetze, sonstige Literatur)?

    Viele Grüße

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    8
    Standard Zusatzfrage
    Wenn man sich diesbezüglich von einem zugelassenem Anwalt beraten lassen möchte. Zu was für einem geht man dann am besten? Einem der sich auf Internetrecht spezialisiert hat?

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Adressen von Prostituierten gesammelt auf Website anzeigen? Erlaubt?
    Zitat Zitat von GrünerKranich Beitrag anzeigen
    Prinzipiell darf erstmal niemand die Adressen oder persönlich Daten anderer einfach so ohne deren Einverständnis veröffentlichen.
    Prostituierte sind selbständige Unternehmer, und ihre "beruflichen Daten" sind keine persönlichen Daten und unterliegen insofern auch nicht den Vorschriften des BDSG.

    Öffentlich zugängliche Geschäftsdaten von Unternehmern wie Geschäftsanschrift, Telefonnummer, Beschreibung der Geschäftstätigkeit usw. darf man sammeln und veröffentlichen.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Adressen von Prostituierten gesammelt auf Website anzeigen? Erlaubt?
    Zitat Zitat von Sola Beitrag anzeigen
    Ich darf doch auch eine Liste von sagen wir mal Maurern die ihr Handwerk anbieten zusammenstellen.
    Ja.
    Oder nicht? Das sollte doch auch bei anderen Gewerben möglich sein
    Ja .
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Zusatzfrage
    Zitat Zitat von Sola Beitrag anzeigen
    Wenn man sich diesbezüglich von einem zugelassenem Anwalt beraten lassen möchte. Zu was für einem geht man dann am besten? Einem der sich auf Internetrecht spezialisiert hat?
    Medienrecht, Gewerberecht. Es ist ja keine spezielle "Internet-Frage".
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von jinglebells im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 21:32
  2. Von urmelvordemberge im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 23:39
  3. Von mia-mahoney im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 16:03
  4. Von Marlenka81 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 10:27
  5. Von UnLeAsHeDx im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 12:22
  6. Von ironmaiden im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 12:31
  7. Von xtec im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 12:50
  8. Von Craphix im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 16:43
  9. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 12:30
  10. Von SolidState im Forum E-Commerce
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 21:31
  11. Von Hans-Dieter im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 12:12
  12. Von affilinet im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 09:51
  13. Von del im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 11:23
  14. Von Scooby01 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 02:50
  15. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 22:53
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •