Ergebnis 1 bis 3 von 3

Videoportal-Video einbetten auf Homepage

  1. Syntax1976
    Syntax1976 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    2
    Standard Videoportal-Video einbetten auf Homepage
    hallo liebes forum !

    mal angenommen, es würde jemand eine video welches er auf einem videoportal gesehen hat, via einbettungscode (wenn vorhanden) und quellenangabe auf seiner homepage zur schau stellen, könnte dieser dafür belangt werden oder in einer andern art strafrechtlicht verfolgt werden ?

    gruß syntax
    Geändert von Syntax1976 (06.12.2011 um 21:27 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Videoportal-Video einbetten auf Homepage
    jap, man nehme etwa das krasse Beispiel, dass das Video Kinderpornografie enthalten würde.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. Syntax1976
    Syntax1976 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    2
    Standard AW: Videoportal-Video einbetten auf Homepage
    erstmal danke, für deine antwort !

    mich persönlich macht es stutzig, dass man selbst zur verantwortung gezogen wird (kinderpornos jetzt mal ausgeschlossen).

    es ist ja so, youtube zb. bietet den uploadservice an (da sehe ich schon mal youtube in der pflicht).
    dann komm noch dazu, dass der uploader das video ins netz gestellt hat, nicht der user !
    als weiteres kann man ja als uploader, das einbetten etc. untersagen.
    daher wird dem user alles bereit gestellt, was er brauch und nirgends wird gewarnt.

    ich versteh da nicht den sinn, wo dann die schuld des users liegen soll ?
    wenn jemand etwas frei zum einbetten bereit stellt, , woher soll dann der user wissen, ob es nun legal ist oder ilegal ist ? die schuld sollte doch da ganz klar beim uploader liegen oder bei youtube !

    gibts da gerichtliche urteile zu, zum nach lesen ?

    ich find die thematik schon recht interessant, weil es dort zu situationen kommen kann, in dem man unbewusst etwas einbindet, was illegal ist.
    da wäre es schon schön nachlesen zukönnen, wie es dann um einen steht !


    gruß syntax

Ähnliche Themen
  1. Von Coromu im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 17:24
  2. Von Mephistus im Forum Linkhaftung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 02:06
  3. Von JonasCreamy im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 04:39
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 19:31
  5. Von michael-maze-2 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 11:28
  6. Von Crosaider im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 20:39
  7. Von Niklas1812 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 21:31
  8. Von Philadelphia im Forum Linkhaftung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 23:47
  9. Von krisi12345 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 22:42
  10. Von sportyg im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 20:03
  11. Von dennisnrw im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 17:06
  12. Von maze im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 18:24
  13. Von Anonymus im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 14:48
  14. Von Thunder im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 15:14
  15. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 12:51
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •