Ergebnis 1 bis 5 von 5

Impressum als Fachschaft

  1. manfred885
    manfred885 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    2
    Standard Impressum als Fachschaft
    Hallo,

    kann eine Fachschaft eines Fachs an der Universität im Impressum sich selbst als Verantwortlichen, also "Uni XY, Fachschaft XY" samt Anschrift und E-Mail angeben? Oder muss zwangsläufig ein einzelnes Individuum angegeben werden?

    Danke im Voraus.

  2. Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    57
    Standard AW: Impressum als Fachschaft
    Ich würde sagen, dass es zunächst darauf ankommt, wo eine Fachschaft zu finden ist.

    Es gibt Fachschaften, die sind über [url]www.bwl.uni-xyz.de/fachschaftxy[/url] erreichtbar, da wird im allgemeinen das Impressum der Universität angegeben - ist ja eine offizielle Uni-Seite.

    Bei Fachschaften, die "eigene" HP haben, also nicht an die Uni angebunden sind, kommt es darauf an, wer hinter der Fachschaft steht - bspw. ein Verein - dann den/ die Vorstand/Vorsitzende

  3. manfred885
    manfred885 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2011
    Beiträge
    2
    Standard AW: Impressum als Fachschaft
    Es ist eine externe Seite, ja, aber dahinter steht kein Verein, sondern praktisch nur ein "loser" Zusammenschluss von Studenten. Was macht man da am Besten?

  4. Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    57
    Standard AW: Impressum als Fachschaft
    Viele Fachschaften schreiben auch nur "Fachschaft xy" Adresse ist meist die Uni - ein direkter Ansprechpartner wird auch häufig nicht genannt. Oftmals einen allgemeine Mailadresse [email]fachschaft-xy@xyz.de[/email].

    Tut mir leid, dass ich da keine genaue Auskunft geben kann.

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Impressum als Fachschaft
    Zitat Zitat von manfred885 Beitrag anzeigen
    kann eine Fachschaft eines Fachs an der Universität im Impressum sich selbst als Verantwortlichen, also "Uni XY, Fachschaft XY" samt Anschrift und E-Mail angeben? Oder muss zwangsläufig ein einzelnes Individuum angegeben werden?
    Medienrechtlich/presserechtlich Verantwortliche können grundsätzlich nur natürliche Personen sein.

    (Das ist auch logisch, denn sie sind ja auch strafrechtlich für die Inhalte verantwortlich.)
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von thereIsHope im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 09:19
  2. Von matthiasschwab im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 15:10
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 19:51
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •