Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskusion im Forum löschen bei wahrheitsgemässen Berichten!

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    1
    Standard
    Hallo
    Ich möchte einen Ratschlag von euch.
    Ein User hat im Forum um Rat gebeten. Wie er eine Seite die sich im
    IE eingetragen hat entfernen kann und ob das ein unerlaubter Eingriff
    war. Es wurde dann auch diese url genannt.
    Weiter wurde darüber geschrieben welche erfahrungen andere mit ähnlichen Website`s gemacht haben und was man dagegen unternehmen kann.
    [url=http://www.comin-board.de/thread.php?threadid=119&sid=]Hier genau zu lesen![/url]

    Der Admin des Forums hat per Persönlicher Nachricht folgendes bekommen:
    zitat anfang

    Sehr geehrter Administrator,

    hiermit fordere ich Sie auf, alle Beiträge über "xxxxxx" innerhalb von 14 Tagen aus Ihrem Forum zu entfernen, da einige Beiträge üngerechtfertigte Behuptungen enthalten. Weiterhin sind Sie nach dem deutschem Teledienst- und Mediengesetz dazu verpflichtet!

    Ich bin auch weiterhin bemüht, mich mit Ihnen ausergerichtlich zu Einigen.

    zitat ende

    Was meint dieser Mensch? Aussergerichtlich Einigen? Will da einer
    Geld machen? Muss der Admin nach dem Teledienste und Mediengesetz
    diesen Beitrag löschen? Ist es gefährlich im Forum solche fragen zu stellen bzw. das Kind beim Namen zu nennen?
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir dem "User"
    einen Rat geben?

    grüsse Lakota

  2. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Wahrheitsgemässe Berichte muss man nicht löschen.
    Das wäre ja noch schöner.

    elPhilosoph

  3. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Hallo

    so einfach ist das leider nicht. Wenn tatsächlich unwahre oder beleidigende Post in dem Forum stehen steht der Betreiber mit in der Verantwortung und kann abgemahnt werden.

    Ob die Beiträge rechtswidrig sind das wird jede seite anders sehen. Im Zweifel muss man die Beiträge von einem Anwalt überprüfen lassen, wenn man nicht alles automatisch löschen will.

Ähnliche Themen
  1. Von Vakarian im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2015, 11:12
  2. Von Sonic2007 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 20:13
  3. Von mmsseven im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 13:27
  4. Von BerlinBoy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 22:38
  5. Von ghost123456789 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 01:00
  6. Von hustel889 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 11:31
  7. Von tobias.knoll im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 18:18
  8. Von darkshadow im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 11:40
  9. Von No_Future im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 16:36
  10. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 13:41
  11. Von ChipFan123 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 11:30
  12. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 14:42
  13. Von phoenix im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 03:11
  14. Von 3DChips im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 20:54
  15. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 12:15
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •