Ergebnis 1 bis 4 von 4

Rubriken von anderen Webseiten übernehmen erlaubt?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    1
    Frage Rubriken von anderen Webseiten übernehmen erlaubt?
    Hallo.

    Ich benötige mal bitte einen Rat.

    Hat jemand eine Ahnung ob es erlaubt ist Rubriken, bzw. Themengebiete/Forenkategorien von anderen Seiten 1:1 zu übernehmen?

    Oder zählt sowas auch schon unter Datenklau und kann geahndet werden?

    Theoretisch dürfte es doch kein Problem sein, oder?

    Danke für eure Hilfe.

    Viele Grüße
    zween

  2. Dateninspektor
    Dateninspektor ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    5
    Standard AW: Rubriken von anderen Webseiten übernehmen erlaubt?
    Ich würde mal die Texte nicht 1:1 übernehmen.

    Es sieht dann schon komisch aus wenn es 2 Foren gibt bei denen die Themengebiete genau die selben Namen und vielleicht sogar noch die selbe Reihenfolge haben.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Rubriken von anderen Webseiten übernehmen erlaubt?
    Zitat Zitat von zween Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Ahnung ob es erlaubt ist Rubriken, bzw. Themengebiete/Forenkategorien von anderen Seiten 1:1 zu übernehmen?
    Ja.

    Oder zählt sowas auch schon unter Datenklau und kann geahndet werden?
    Nein.

    Theoretisch dürfte es doch kein Problem sein, oder?
    Praktisch auch nicht.

    Eine Liste mit Themengebieten oder Forenkategorien erfüllt nicht den Anspruch an die Schöpfungshöhe, die nötig ist, damit etwas urheberrechtlich geschützt sein kann, und eine geschützte Datenbank im Sinne des UrhG ist's auch nicht.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Rubriken von anderen Webseiten übernehmen erlaubt?
    Man sollte aber bedenken, dass es trotzdem zu Problemen kommen kann, wenn die andere Partei das anders sieht.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 15:01
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 01:16
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 23:28
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 15:16
  5. Von mnbvcxy im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 20:12
  6. Von hoover-hl im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 12:33
  7. Von GruselWusel im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 13:51
  8. Von leppes im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 12:21
  9. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 12:03
  10. Von mylow im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 23:50
  11. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 16:17
  12. Von Alexis im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 16:55
  13. Von MB123 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 13:16
  14. Von Beckett im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 17:45
  15. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 19:30
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •