Ergebnis 1 bis 2 von 2

Transportschäden durch Spedition. Wer haftet ?

  1. kessy06
    kessy06 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1
    Standard Transportschäden durch Spedition. Wer haftet ?
    Ich habe kürzlich per Spedition ein nach Maß handgefertigtes Produkt an einen meiner Kunden geschickt. Ich habe den Kunden darauf hingewiesen, dass die Ware sofort bei Erhalt auf Mängel geprüft werden muss und diese dem Fahrer angezeigt werden müssen, da sonst die Schäden von der Versicherung nicht übernommen werden.
    Heute bekomme ich von der Kundin Bescheid, dass Sie beim Auspacken (nachdem die Ware schon angenommen war) einen Schaden entdeckt hat.
    Nun möchte Sie einen Preisnachlass oder gar ein neues Produkt.
    Da ich meine Leistung zu 100 % erfüllt und eine einwandfreie Ware gefertigt und verschickt habe - ich habe sogar einen Zeugen, der versichern kann, dass die Ware einwandfrei war - möchte ich logischerweise auch zu 100% dafür bezahlt werden, da ich nicht einsehe, für Schäden, die durch "Dritte" entstehen, zu haften. Zudem habe ich extra darauf hingewiesen, dass die Ware unbedingt bei Annahme geprüft werden muss. Dennoch wurde vom Kunden dieser Schaden übersehen. Auf dem Bild, das der Kunde mir von dem Schaden geschickt hat, kann man auch eindeutig erkennen, dass es sich nicht um einen "Produktionsfehler" sondern um einen Transportschaden handelt. (An einem Käfig aus Holz ist an einer Stelle die Bodenplatte "herausgebrochen" und die Schraube liegt frei. Da ich nach der Montage an den Kanten eine Silikonfuge ziehe, die auf dem "Beweisfoto" ein paar Millimeter "zerrissen" ist zeigt das somit, dass der Boden bei einem starken Schlag oder Fall gewaltsam verrutscht ist .... Das dies nicht bei der Herstellung passiert sein kann, ist logisch) ... Wer haftet diesem Fall ?

  2. vollproll
    vollproll ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    7
    Standard AW: Transportschäden durch Spedition. Wer haftet ?
    Hallo,
    zu aller Erst, ich bin kein "Mann vom Fach" und entziehe mich somit jedweder Gültigkeit der hier getroffenen Aussagen. Darüber Hinaus stelle ich hier keine Beratung zur Verfügung, sondern lediglich Vermutungen.

    Hat der Käufer das fertige Produkt vor Ort mit seinen eigenen Augen gesehen oder ist ein Vertrag per Fernabsatz zu stande gekommen? Ist der Kunde ein Unternehmen/gewerblicher Natur oder eine Privatperson?

    Im Falle des Fernabsatzes und dem Kunden als Privatperson sieht es für Sie vermutlich nicht so gut aus. Auch wenn der Absatz nicht den Bestimmungen des Fernabsatzes unterliegt ist eine Gewährleistung von 2 Jahren per Gesetz gültig, wenn ich mich nicht täusche. Die Beweislast liegt in den ersten 6Monaten auf Seiten des Händlers. Sollte der beschriebene Fall zutreffend sein, wäre ein Blick in den von Ihnen unterschriebenen Vertrag mit der Spedition angebracht inwiefern diese dafür haftet. Wenn es sich nicht gerade um eine "Unsumme" handelt und der Spedition gegenüber ein mehr oder weniger stammkundschaftliches Verhältnis vorliegt werden die wohl mit sich reden lassen.

Ähnliche Themen
  1. Von peavey im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 14:33
  2. Von skydiver im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 19:34
  3. Von trash2007 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 11:33
  4. Von Macel H im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 18:52
  5. Von Kevin im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 12:42
  6. Von Ghandi im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 09:11
  7. Von Don Alex im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 22:05
  8. Von flaVus08 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 16:03
  9. Von kalographie im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 10:34
  10. Von Kirchhoff im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 14:09
  11. Von Marv im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 13:50
  12. Von Julianne im Forum E-Commerce
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 11:07
  13. Von hmoog im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 20:38
  14. Von Unregistriert im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 00:17
  15. Von Foxi im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 22:23
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •