Ergebnis 1 bis 2 von 2

ebay transaktion abbrechen abgelehnt

  1. nano91
    nano91 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    2
    Standard ebay transaktion abbrechen abgelehnt
    Hallo,
    man verkauft bei ebay einen Artikel und findet ihn dann auf Grund eines Umzuges nicht wieder, erstattet dem Käufer dann das Geld und bittet um "Abbruch der Transaktion"
    Der Käufer wurde vorher nur informiert, dass der Artikel wegen genanntem Grund nicht mehr verfügbar ist, aber jetzt will er eine Ersatzleistung, weil es ihm "verdächtig" vorkam, die Rückzahlung zu erhalten.

    Was kann man da machen?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    126
    Standard AW: ebay transaktion abbrechen abgelehnt
    Grundsätzlich hat der Käufer ein Recht, den gekauften Artikel zu bekommen. Schließlich wurde durch die Versteigerung ein gültiger Vertrag geschlossen. Aus diesem Vertrag hat der Verkäufer die Pflicht, dem Käufer den Artikel zu übergeben und zu übereignen, dieser muss den vereinbarten Betrag bezahlen.

    Eine Möglichkeit, aus dieser Verpflichtung zu entweichen, wäre, sich mit dem Käufer über eine Auflösung zu einigen.
    Neben dem Anspruch auf den Artikel könnte der Käufer, wenn der Artikel nicht übergeben werde kann, auch Schadensersatz geltend machen.

Ähnliche Themen
  1. Von kein plan123 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 20:13
  2. Von MCBuild im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 09:28
  3. Von fuzzel123 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 20:21
  4. Von XINA im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 17:32
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 16:35
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •