Ergebnis 1 bis 2 von 2

Handy versteigert, angeblich aber kaputt und Käufer droht mit Strafanzeige

  1. LaPrincesse
    LaPrincesse ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    1
    Standard Handy versteigert, angeblich aber kaputt und Käufer droht mit Strafanzeige
    Hallo,

    ich bräuchte mal eure Hilfe!
    Ich habe bei ebay ein iphone verkauft, ich hab das handy bevor ich es vershickt habe sogar noch benutzt und es war alles ok und ich hab nie probleme damit gehabt. Ich habe es allerdings selber bei ebay davor ersteigert gehabt und als ich es bekommen habe hatte es auch einwandfrei funktioniert.
    Jetzt hat mir der käufer heute gemailt und meinte das handy würde nicht angehen und er hätte schon stunden damit zugebracht und angeblich wäre wphl ein jailbreak drin gewesen und es würde jetzt gar nicht mehr gehen und daher als defekt anzusehen. Und er würde es mir zurückschicken, er will sein geld wiederhaben und sonst wenn ich nicht kooperiere ne strafanzeige stellen.
    Ich war total fertig, ich hab sogar leute die bezeugen können das ich ein iphone verschickt habe das 100% funktionstüchtig ist.
    Was soll ich jetzt machen? Ich hab garantie und rückgabe in der artikelbeschreibung ausgeschlossen - reicht das? Oder muss ich ihm das geld wirklich erstatten?
    Schonmal danke für eure hilfe!

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1
    Standard AW: Handy versteigert, angeblich aber kaputt und Käufer droht mit Strafanzeige
    Also erstmal musst du das Geld nicht zurückgeben, denn da es eine Privatauktion ist, ist das Gerät vom Umtausch und der Rückgabe ausgeschlossen. Wurde denn der Kauf über Paypal abgewickelt?

    Und eine Strafanzeige kann so schnell erstmal gar nichts anrichten, aber eine schlechte Bewertung wirst du wohl bekommen. Allerdings ist es ratsam, in solchen Fällen einfach mal bei seiner [URL="https://www.friendsurance.de/home3"]Rechtsschutzversicherung[/URL] anzurufen und nachzufragen. Dafür ist er da. Und Fragen kostet nichts

    Ich hoffe mal, du hast ihm das Geld noch nicht erstattet.

    Wie seid ihr denn jetzt verblieben?

    Lg
    Geändert von emalt (28.06.2011 um 10:08 Uhr)

Ähnliche Themen
  1. Von Vanessa3377 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 15:56
  2. Von crazybone87 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 16:53
  3. Von vegeta30 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 10:08
  4. Von funnybone im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 10:13
  5. Von Pueppimaus im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 19:03
  6. Von helpless im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 20:17
  7. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 23:07
  8. Von rudi2010 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 18:18
  9. Von Bendit im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 15:31
  10. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 13:26
  11. Von gustus im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 17:30
  12. Von ibm07 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 08:42
  13. Von deandean im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 17:12
  14. Von Unregistriert im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 22:29
  15. Von Anonymous im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 13:39
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •