Ergebnis 1 bis 2 von 2

gewerbliches Verkaufen auf Ebay macht keinen Spaß mehr

  1. zipfelschmiede
    zipfelschmiede ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    1
    Standard gewerbliches Verkaufen auf Ebay macht keinen Spaß mehr
    Hallo

    ich bin gewerbliche Verkäuferin auf ebay und vertreibe dort selbt herstellte kleidung. nun hatte ich eine käuferin die einen artikel ersteigert hat und diesen auch nach 8 tagen nocht bezahlt hat habe ich am 10ten tag den fall eröffnet für einen nicht bezahlten artikel. nun müssen 4 tage vergehen in denen der käufer die zeit hat zu antworten auf diesen fall. ich als verkäufer habe lediglich die wahl zwischen "Zahlung eingegangen" oder "Zahlung nicht eingegangen" um diesen fall zu schließen. die dame hat nicht auf diesen fall geantwortet und hat nach 4 tagen eine abmahnung über ebay erhalten und ich habe die verkaufsprovision gutgeschrieben bekommen. die dame hat mich angeschrieben und um stornierung gebeten, was ich aber nach falleröffnung nicht kann. das kann nur sie über den eröffneten fall machen. das hat sie nicht getan. sie hat mir in den laufenden 4 tagen eine negative Bewertung gegeben. ich habe ebay darüber informiert und die haben keine möglichkeit diese bewertung zu entfernen. ich habe dann die möglichkeit über ebay den käufer zu bitten die bewertung zu bearbeiten. dies habe ich getan....als anwort bekam ich folgende mail:
    "Hallo,
    Ich kann Ihre Anfrage leider nicht annehmen,da Sie mir Anfangs erst angeboten hatten in Ihrem Shop einzukaufen und dieses Kleid zu stornieren.
    Als ich es dann stornieren wollte kamen Sie mir ziehmlich dumm und ich bekam ihretwegen einen Vermerk wegen nichtbezahltem Artikel von Ebay und der ist auch nicht rückgängig zu machen.
    Warum sollte ich die Bewertung bearbeiten,wenn sie gerechtfertigt ist???
    Andernfalls machen Sie mir ein gutes Angebot dann überdenke ich die Sache!
    An sonsten ist der Fall für mich erledigt.
    mfg"

    ich habe daraufin gefragt was sie denn von mir haben möchte ...und sie sagte ein kleidungsstück, dann würde sie die bewertung bearbeiten!!!!


    was ist nun EURE meinung....wie soll ich weiter vorgehen???????

    ich bin baff über so eine frechheit.......

    mfg silke

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: gewerbliches Verkaufen auf Ebay macht keinen Spaß mehr
    Keine Ahnung??? Worüber ist die negative Bewertung denn?
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 18:34
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 22:06
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 13:52
  4. Von Manu24 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:16
  5. Von ozber2007 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 10:15
  6. Von littlekitty143 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 19:33
  7. Von h1ghnezz im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 11:22
  8. Von hura im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 20:49
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 20:11
  10. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 15:43
  11. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 16:34
  12. Von technikfreek im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 15:53
  13. Von Katrin28 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 18:07
  14. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 18:48
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •