Ergebnis 1 bis 2 von 2

Eigene Online Community mit Premium Features

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    1
    Standard Eigene Online Community mit Premium Features
    Guten Tag,

    Zunächst die Ausgangssituation. Momentan gibt es ein Forum das über gewisse Bereiche verfügt die man nur als zahlendes Mitglied einsehen kann. Das ganze ist in einem Verein organisiert... Also es gibt einen Vorstand und der Verein ist eingetragen. Die Gebühr die man zahlt um die Bereiche zu nutzen ist quasi der Jahresbeitrag für den Verein und man ist dann Vereinsmitglied. Dieses Forum ist aber gerade am zerbrechen da sich der Vorstand auflöst und ich möchte das ganze in Eigenregie nun fortführen.

    Der Plan:
    Neue Domain, neuer Server, neue Website, neues Forum und kein Verein mehr. Damit die Kosten wieder reinkommen und vielleicht auch ein bisschen was hängenbleibt möchte ich die Option auf bezahlte Premiumaccounts geben und Werbung einbinden. Das ganze muss ich ja gewerblich anmelden (wo hol ich mir da am besten Hilfe bzw Rat?) Hat jemand eine Idee warum das ganze als Verein strukturiert war? Hat das was mit der Haftung bezüglich des Forums zu tun? Bin ich als Forenbetreiber haftbar für das Handeln bzw Schreiben meiner User?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Eigene Online Community mit Premium Features
    Ich hör zum ersten Mal davon, dass sowas als Verein organisiert ist. Dumm klingt das eigentlich nicht, aber ob das rechtlich sauber ist, weiß ich nicht.

    Beim Gewerbe können verschiedene Stellen helfen. Die IHK bietet da verschiedene Dinge an, wenn man ein persönliches Gespräch über sein Unternehmen führen möchte (sehr zu empfehlen), sollte man aber auch Ahnung haben von dem, was man möchte. Die IHK bietet auch Kurse zu verschiedenen Themen, etwa Buchführung an.

    Ansonsten steht das Finanzamt auch für passende Fragen zur Verfügung.

    Wo du dein Gewerbe anmelden kannst, ist stark vom Wohnort abhängig - am besten Bürgerbüro / -amt vorbeischauen oder anrufen und nachfragen.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Von der_andy im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 17:24
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 20:48
  3. Von Cannon im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 11:10
  4. Von WHVTyp im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 01:38
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 17:30
  6. Von Marcuss im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 18:33
  7. Von MasterChief im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 20:51
  8. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 23:45
  9. Von Rike im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 15:24
  10. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 17:31
  11. Von klapse im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 13:50
  12. Von couscous im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 21:30
  13. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 12:42
  14. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 17:45
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •