Ergebnis 1 bis 4 von 4

Paypal-Zahlungsdetails veröffentlichen rechtens?

  1. tobobant
    tobobant ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    2
    Standard Paypal-Zahlungsdetails veröffentlichen rechtens?
    Hallo zusammen,

    angenommen ein Einzelunternehmer betreibt einen Webshop mit Paypal als Zahlungsmehtode und es wird auch mit dem Paypal-Konto eingekauft.

    Wenn jetzt mit dem Paypal-Konto in einem anderen Webshop eine virtuelle Dienstleistung eingekauft wird und der Verkäufer einen Screenshot von der Paypal-Zahlungsdetails-Seite macht und nur den Transkationscode leicht verschleiert, so dass andere Daten weiterhin klar lesbar sind, und anschließend diesen Screenshot in ein öffentliches Forum einstellt, ist das dem Verkäufer erlaubt?

    Kann ich mich dagegen schützen oder rechtliche Schritte einleiten?

    Spielt es hierbei eine Rolle ob der Käufer Einzelunternehmer ist?

    Ändert sich etwas an der Situation wenn der Käufer gegen die AGBs des Webshops vom Verkäufer verstößt? (kein Zahlungsbetrug)


    Danke und Gruß,
    tobobant

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.357
    Standard AW: Paypal-Zahlungsdetails veröffentlichen rechtens?
    Hallo!

    Das darf er aus Datenschutzgründen schlichtweg nicht. Schon gar nicht wenn dort persönliche Daten dabei sind (wie Name, Anschrift, Paypal-Kontodaten). Da darf man den Verkäufer mit Fristsetzung zur Löschung der Daten aus dem Forum zwingen. Tut er das nicht, dann muss der RA ran. Es ändert auch nichts daran, wenn sich der Käufer nicht an die AGB hält (was immer das auch heissen soll). Auch bei Zahlungsverzug darf der Verkäufer keine Daten veröffentlichen. Wenn die Firma im Ausland sitzt, dann wird es schwierig, die Löschung zu erzwingen.

    Gruß, René
    Geändert von mumpel (22.03.2011 um 10:31 Uhr)

  3. tobobant
    tobobant ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    2
    Standard AW: Paypal-Zahlungsdetails veröffentlichen rechtens?
    Danke für deine sehr gute Antwort, René!

    Ich hab dann noch ein paar Folgefragen:

    Wie kurz darf die Frist sein?

    Kann diese auch per Email gesetzt werden und ist sie dann rechtskräftig?

    Ist es korrekt, dass der Verkäufer für den Screenshot auch haftet, wenn andere Mitglieder des Forums diesen auf anderen Internetseiten veröffentlichen auch wenn der Verkäufer nicht aktiv an der Weiterverbreitung teilgenommen hat?
    Nach meinem Rechtsverständnis ist der Verkäufer haftbar, denn ohne ihn wäre ein derartiger Datenschutzmissbrauch gar nicht erst möglich gewesen. Ist das korrekt?


    Gruß,
    tobobant

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.357
    Standard AW: Paypal-Zahlungsdetails veröffentlichen rechtens?
    Möglichst per Einschreiben mit Rückschein oder Einwurfeinschreiben. Die Frist sollte mindestens 10 Werktage betragen, aber maximal 14 Tage. In dieser Zeit sollte die Löschung möglich sein. Nach Möglichkeit einen Zeugen unterschreiben lassen, man kann ja nie wissen. Ein Zeuge könnte schon wichtig sein, denn einige Gerichte in Deutschland anerkennen keine Einschreibbriefe, nach dem Motto "in dem Brief kann alles gestanden haben". Aber mit einem Zeugen an der Seite...

Ähnliche Themen
  1. Von Ostseefritz im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.02.2018, 18:27
  2. Von ypoptos im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2013, 17:13
  3. Von Flame im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 02:30
  4. Von Andy__ im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 19:08
  5. Von faster im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 15:09
  6. Von La-Voix im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 09:05
  7. Von Oliver1976 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 18:51
  8. Von Stefi im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 18:02
  9. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 17:43
  10. Von Andreas-Husmann im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 19:06
  11. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 16:49
  12. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2005, 13:26
  13. Von LordError im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 17:36
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •