Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Werbung in der Signatur

  1. backkill
    backkill ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2

    Standard Werbung in der Signatur

    Hallo,

    habe heute eine Abmahnung bekommen wegen eines Werbelinks in der Signatur.
    Soll ca 1000€ zahlen und eine Unterlassungserklärung unterschreiben.

    Ich bin der eigentlische Besitzer dieses Forums, habe aber zur unterstützug in Administrativen bereich ein zweiten Admin.
    Der zweite Admin hatte in seiner Sig stehen " China Radio ohne Zoll " und den Link zu der seite.

    Komm ich da raus aus der sache ?
    Ich persönlich habe ja diese Werbung nicht geschaltet.

    Dachte dran das ich eine abgeänderte UE schreibe wo ich sage das nie werbung für Illegale Seiten mache.
    Oder soll ich keine UE schicken und die Kanzlei darauf hinweisen das ich nicht dieser user bin ?

    Bin froh über jede Hilfe, hab eine 7 tages frist ab heute

    Mfg Adi

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867

    Standard AW: Werbung in der Signatur

    Anwalt aufsuchen, grad, wenn du die UE abändern lassen möchtest. Die Frist scheint mir auch recht kurz.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. backkill
    backkill ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2

    Standard AW: Werbung in der Signatur

    Aber wer bezahlt das ?

    Muss ich den Anwalt dafür bezahlen ? Da komm ich auch nicht viel Billiger bei weg oder ?

    Was ist hiermit ? gilt das bei der Sig des users auch ?

    Auszug von e-recht24.de
    Geht es um die Verletzung von Rechten wegen rechtswidrigen Postings gilt der Grundsatz, dass der Betreiber eines Forums oder Blogs grundsätzlich erst nach Kenntnisnahme und aufgrund folgender Untätigkeit haftet. Dies hat auch der BGH in einem aktuellen Urteil (Az.: VI ZR 101/06) zur Frage der Störerhaftung für fremde Inhalte festgestellt. Der Seitenbetreiber haftet für diese Inhalte erst, wenn er überhaupt Kenntnis von diesen rechtswidrigen Inhalten hat."

    Was bedeutet das genau? Heißt dass, dass der Betreiber oder Moderatoren erst handeln müssen, also gesetzeswidrige Webseiten entfernen müssen, wenn man darauf aufmerksam gemacht wurde?

Ähnliche Themen

  1. Werbung via Kontaktformular
    Von sender im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 15:21
  2. Gmail "versteckt" Impressum / Signatur
    Von Lutzibus im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 17:43
  3. Werbung auf HP verkaufen?
    Von Dresmo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 00:52
  4. Werbung
    Von MarcelW im Forum Domain-Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 20:35
  5. E-Mail signatur?
    Von TheOnlyOne im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 13:43
  6. Werbung einbauen
    Von Robin1457 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 21:00
  7. Werbung auf Verbandswebsite
    Von Edgarin im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 20:45
  8. Werbung
    Von D.WagnerL im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 22:06
  9. Werbung auf Webseite
    Von Jugendlichr im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 09:03
  10. Werbung auf Internetseiten
    Von .wired im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 17:19
  11. Provision zur Werbung
    Von minikleinwagenfahrer im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 23:31
  12. Poker Werbung
    Von dasT17 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 12:54
  13. Grafische Signatur mit Foto des Angestellten
    Von whisper im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 14:14
  14. Digitale Signatur
    Von Jane im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 00:55
  15. Digitale Signatur für Privatpersonen zu teuer???????????????
    Von Anonymous im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2005, 01:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •