Ergebnis 1 bis 3 von 3

Kostenabschätzung bei Datenschutzverletzung

  1. robbi99
    robbi99 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    3
    Standard Kostenabschätzung bei Datenschutzverletzung
    Hallo,

    ich soll für ein Internetprojekt einige Daten von Usern auflisten. Vor allem sind das Alter, Geschlecht, Wohnort und Staatsangehörigkeit des Users. Jetzt könnte es ja evtl. möglich sein, dass bestimmte Personen über diese Angaben identifizierbar sind, z.B. kleiner Wohnort, Staatsangehörigkeit und Alter (Stichwort "personenbeziehbare" Daten).
    Um ein "worst-case-Szenario" für das Projekt zu erstellen, bräuchte ich Anhaltspunkte, was sowas kostet bzw. mit welchen Strafen zu rechnen ist, z.B. die eine Identifikation über indirekte Personenangaben?

    Gibt es vielleicht auch sowas wie einen Strafenkatalog, wo die Höhe und Art der Strafen aufgelistet ist, die die Verletzung des Datenschutzes oder auch eine unzulängliche Sicherung der Daten betreffen?

    Vielen Dank

    Robert

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Kostenabschätzung bei Datenschutzverletzung
    Das steht alles im Bundesdatenschutzgesetz, auch der Strafrahmen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. robbi99
    robbi99 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    3
    Standard AW: Kostenabschätzung bei Datenschutzverletzung
    Hallo aaky,

    danke für deine Antwort. Was ich allerdings an Strafrahmen im BDSG sehe, ist ja ein wenig vage in § 43 Bußgeldvorschriften dargestellt. Dort steht, es handelt sich um Ordnungwidrigekeiten, wenn gegen verschiedene Paragraphen verstoßen wird und dann werden diese Paragraphen aufgelistet. Beispielsweise aber nicht die §§ 14, 15 oder 16, was evtl. bei meinem Szeanrio zum Tragen kommen könnte.
    Gibt es evtl. nicht doch noch was, wo ich man nachschauen kann, was ein Verstoß gegen die unrechtmäßige Übermittlung von Daten für Strafen nach sich zieht?

    Danke

    Robert
    Geändert von robbi99 (04.10.2010 um 13:15 Uhr)

Ähnliche Themen
  1. Von mira-j im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 20:09
  2. Von Abendstern im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 03:18
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •