Ergebnis 1 bis 2 von 2

geklaute Inhalte u. wer zahlt den Anwalt?

  1. schnidde
    schnidde ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    1
    Standard geklaute Inhalte u. wer zahlt den Anwalt?
    Hallo,

    auf der Suche nach Informationen habe ich einen Eintrag in einem Hardware-Forum hinterlassen.
    In diesem Eintrag habe ich, dummerweise, mit meinem Namen (Vor- , und Zuname) unterschrieben.

    Da ich nun in einer Bewerbungsphase bin, möchte ich lediglichen Inhalt aus Google entfernen lassen, da leider auch dieser Beitrag indiziert wurde.

    Kein Problem, per Edit-Funktion den Namen entfernt.

    ABER nach 1-2 Wochen viel mir auf, dass ein ähnlicher Beitrag in Google steht, allerdings von einer ganz anderen Seite. Auf dieser Seite steht mein Beitrag, allerdings in Englisch (übersetzt durch einen Englisch-Bot der dem Google-Übersetzer ziemlich nahe komm - sprich der ganze Beitrag macht keinen Sinn (bezogen auf Rechtschreibung, Übersetzung usw.)).

    Da ich mich nun für einen kaufmännischen Beruf bewerben möchte und mein Arbeitgeber mich evtl. googelt, könnte er auf diesen Beitrag stoßen, der meine Englischkenntnisse in keinster Form widerspiegeln.

    Nun gut, kein Problem dachte ich mir. Schreibst du dem Webmaster mal eine EMail, dass er doch bitte deinen Namen entfernen soll.
    Nach 3-4 EMails steht der Inhalt immer noch auf der betroffenen Seite und ich hab keine Antwort des Webmasters erhalten.

    Was kann ich tun? Ist der Webmaster nicht verpflichtet meine privaten Dinge zu entfernen?
    Ich habe mich noch nicht mal in diesem Forum angemeldet, mein Betrag wurde letzendlich nur geklaut bzw. abgetippt oder Daten weitergegeben....

    Wenn ich nun einen Anwalt einschalten werde, wer zahlt den?
    Wenn ich ihn zahlen werde, mit wie viel Geld kann ich rechnen?

    liebe Grüße
    Sven U.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: geklaute Inhalte u. wer zahlt den Anwalt?
    Ist der Webmaster nicht verpflichtet meine privaten Dinge zu entfernen?
    Wenn deutsches recht relevant wäre - ja. Ansonsten sieht das eher schlecht aus. Vielleicht käme noch das nati0nale Recht in Frage, mit der Durchsetzung des Rechts ist es allerdings etwas problematisch.
    Ich habe mich noch nicht mal in diesem Forum angemeldet, mein Betrag wurde letzendlich nur geklaut bzw. abgetippt oder Daten weitergegeben....
    Damit muss man rechnen im Internet.
    Wenn ich nun einen Anwalt einschalten werde, wer zahlt den?
    Zunächst du selbst. Köntnest die Kosten eventuell als Schadensersatz geltend machen, aber auch hier wäre erstmal zu prüfen, welches Recht überhaupt in Frage kommt. Die Kosten einzufordern sehe ich als noch schwieriger an als den Beitrag löschen zu lassen.
    Wenn ich ihn zahlen werde, mit wie viel Geld kann ich rechnen?
    Anrufen und fragen. Die Kosten sind extrem unterschiedlich, abhängig davon, was der Anwalt macht / man bereit ist, machen zu lassen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von seem im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 08:41
  2. Von sandrali im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 16:45
  3. Von Boney im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 22:56
  4. Von funny2k im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 06:54
  5. Von Baghira im Forum E-Commerce
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 14:47
  6. Von Jeanne im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 11:36
  7. Von soda2 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 23:59
  8. Von chrissie im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 21:44
  9. Von Craphix im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 21:52
  10. Von Simon6785 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 20:17
  11. Von steffi74 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 14:37
  12. Von thc2oo2 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 11:24
  13. Von Anonymous im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 23:49
  14. Von tomi2000 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 21:46
  15. Von Sady im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2003, 23:12
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •