Ergebnis 1 bis 12 von 12

GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    5
    Standard GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    Vieleicht können sie mir kurz helfen. Ich bin am Ende.

    Ich habe eine Homepage über einen alten hollywood star aus den 30ern gemacht. Ich hatte nie Schwierigkeiten mit Bildern, hab einenn Disclaimer usw....aber heute bekam ich einen Brief von einem Anwalt, der mich auffordert 3 winzige Bilder zu entfernen die wir auf der seite haben. Irgendein Fan hat sie mir mal geschickt. ich weiss garnicht mehr wann und wer ..da ich täglich Infos kriege.

    Nunja, die Bilder soll ich entfernen..das tat ich nun aber ...ich hab echt angst...ich bin noch in der ausbildung und ne geldstrafe ..oh man... Können sie mir einen tip geben? erwartet mich noch etwas? In dem Brief des Anwalts steht:


    Hiermit verpflichteten Sie sich gegenüber Frau X ...bei Medung einer für jeden Fall der schuldhaften Zuwiederhandlung unter Auschluss der EInrede des Fortsetzungszusamenhanges zu zahlenden Vertragsstarfe, deren Höhe von Frau X nach billigem Ermessen festzusetzen und gegebenfalls vom zuständigen Gericht zu überprüfen ist, es ab sofort zu unterlassen, die Fotos zu zeigen usw


    Können sie das verstehen? ich hab so Bauchweh..und da siich denke sie sich mit Recht etwas auskennen.....oh man...über eine Antwort würd ich mich sehr freuen.

    liebe Grüsse, micha.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    Dieser Text hört sich nach einer Unterlassungserklärung an. Sie soll durch die Strafandrohung sicherstellen, dass du keine weiteren Bilder ohne Genehmigung auf die Seite passt.
    Geldforderungen sind nicht beigelegt?
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    5
    Standard AW: GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    Hallo, danke für die antwort.
    nein, das liegt nicht bei....aber das ioch die Anwaltskosten oder so übernehmen muss.


    Ich werd zu einem Anwalt gehen..kostet sowas viel? Also erstmal nur Beratung. Ich fand herraus das die Fotografin das öfter macht und ich bin anscheinend nur ein 'weiter' Fall..sie sucht über google ihre Bilder auch wenn diese fast 30 jahre alt sind. Dann übergibt sie es ihrem anwalt. Ich fand einm Gleichgesinnten, der mir leider nur kurz schrieb da er im uralub ist.


    Ja, und da verlangt die dame dann zum teil 5000 Euro usw..

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    Die Abmahnung ist meins Wissens aber rechtswidrig, da die Höhe der Strafe nicht festgelegt ist. Eine Unterlassungserklärung, wo der der andere nach gut Dünken die Strafe festlegt ist jenseits von recht und Gesetz.
    Auf jeden Fall zum Anwalt damit ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Eine Unterlassungserklärung, wo der der andere nach gut Dünken die Strafe festlegt ist jenseits von recht und Gesetz.
    Nach meinem Wissen, ist diese Formulierung aber in Ordnung. Vielleicht fehlt das Wort "angemessen", aber ein exakter Wert muss soweit ich weiss nicht aufgeführt werden.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    Zitat Zitat von Cheris Beitrag anzeigen
    Nach meinem Wissen, ist diese Formulierung aber in Ordnung. Vielleicht fehlt das Wort "angemessen", aber ein exakter Wert muss soweit ich weiss nicht aufgeführt werden.
    Meines Wissens ist sie es nicht, da "Strafen" hinreichend bestimmt sein müssen. Und das sind sie nichnt, wenn die Strafe zwischen 1 und 10.000.000.000 (oder mehr) liegen kann. Und auch das angemessen würde nicht helfen, da Angemessenheit immer im Auge des Betrachters liegt.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    5
    Standard AW: GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    hallo

    hab nun wieder antwort bekommen.
    der anwalt will wissen in welchem ZEITRAUM und WELCHEM UMFANG die bilder online waren? was soll das heissen - umfang?

    die bilder sind seit ca. 5 monate online...


    man ;-(

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    Hmm, könnte die Auflösung gemeint sein oder wie viele Besucher die Bilder betrachtet haben... Umfang ist bestimmt nicht der Begriff, der in dem Schreiben benutzt wurde?!
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  9. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    5
    Standard AW: GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    Ja...doch es ist der Begriff UMFANG aber wie gesagt...ich denke ich werd schreiben das es nur auf einer Seite war..und sonst nichst.

    der zeitraum? das ist echt scwher....kann man das nachverfolgen? es können 4 aber 5 monate sein

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    "Umfang" ist im Rechtsdeutsch die Art und Weise der Nutzung/Verwendung. Also was und wo verwendet wurde. Da geht es mit Sicherheit nicht um technische Details wie die Pixel-Auflösung
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  11. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    5
    Standard AW: GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    hallo..falls interresse da ist..

    brief vom anwalt kam wieder.
    summe wird genannt....und das ich innerhalb von einer woche zahlen muss.

  12. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: GELDSTRAFE WEGEN FOTOS:..bitte helft mir..
    Und nochmal:
    Auf jeden Fall zum Anwalt damit ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von connyhamburg im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 21:09
  2. Von klausss im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 12:43
  3. Von krisi12345 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 21:19
  4. Von Dolphine13 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 17:23
  5. Von Caro27 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 23:25
  6. Von gustus im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 18:30
  7. Von BounTy1337 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 11:14
  8. Von Finky im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 11:32
  9. Von Unregistriert im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 22:31
  10. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 23:40
  11. Von Anonymous im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 11:33
  12. Von Unregistriert im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 15:45
  13. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 17:12
  14. Von Tsukasa im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 16:11
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •