Ergebnis 1 bis 12 von 12

Wer ist Betrieber?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    2
    Standard Wer ist Betrieber?
    Wie wird entschieden wer Betreiber einer Seite ist? Wenn man ein internat. Portal nimmt (Bsp. Facebook) das aber Mitarbeiter in Deutschland unterhält, die sich um Presse, Customer Support, Vermarktung etc. kümmern, und nur das Hosting, bzw. die Idee/Struktur/Layout der Seite im Ausland verwaltet wird? Wer muss dann im Impressum stehen?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Wer ist Betrieber?
    Eine eigenständige juristische oder natürliche Person.

    Nehmen wir mal das Facebook Beispiel: Wenn es in DE eine eigentständige Firma gibt (rechtlich und wirtschaftlich selbständig), dann die. Ist es aber nur eine Zweigstelle oder eine Vertretung (o.ä.), dann muss die "übergeordnete" Firma da stehn.

    Anmdere Beispiele:
    eBay - in DE nur "Zweigstelle" -> eBay Luxemburg
    Microsoft - in DE eigenständige GmbH -> Microsoft Unterschleißheim
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. anonymous4
    anonymous4 ist offline
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    112
    Standard AW: Wer ist Betrieber?
    bei Facebook ist eine Klage in New York anhängig, inwieweit Facebook ein Betreiber der Seite ist oder ob sie nur Hoster sind

    Was genau im Impressum stehen muss, hängt auch von der Topleveldomain ab.
    .de hat andere Richtlienen wie zb .tv
    zb .de braucht natürliche person in deutschland, welche man eigentlich auch nennen sollte, wenn man die Gesetze liest in DE . Eine außländische Adresse ist nicht unbedingt "kontakt schnell"

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Wer ist Betrieber?
    Was genau im Impressum stehen muss, hängt auch von der Topleveldomain ab.
    .de hat andere Richtlienen wie zb .tv
    Völlig falsch. Was im Impressum zu stehen hat ist nati0nales Recht und hat mit der TLD überhaupt nichts zu tun. Für .com, .tv ... kann genau so eine Impressumspfllicht bestehen wie für eine .de, wenn der Betreiber dem deutschen Recht untersteht. Und genauso kann bei einer .de keine Impressumspflicht bestehen, wenn der Betreiber nicht dem deutschen Recht untersteht.
    zb .de braucht natürliche person in deutschland,
    Auch falsch. Denic lässt auch juristische Personen als Registrar zu. Und mit dem Impressum hat das (siehe oben) überhaupt nichts zu tun, was Denic oder andere Registrars für Regeln haben.
    Eine außländische Adresse ist nicht unbedingt "kontakt schnell"
    Unsinnige Aussage. Völlig unrelevant.
    bei Facebook ist eine Klage in New York anhängig, inwieweit Facebook ein Betreiber der Seite ist oder ob sie nur Hoster sind
    Bitte Quelle angeben, andererenfalls ewerden solche Aussagen (ohne weiteren Hinweis) aus dem Beitrag entfernt.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. anonymous4
    anonymous4 ist offline
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    112
    Standard AW: Wer ist Betrieber?
    falsch!
    Eine TLD ist Landessache, es ist anzusehen, wie eine Art Mietwhonung in diesem Land. Dadurch 3 einzuhaltende Rechte.
    Land der TLD
    Nic-Regeln (teilweise abweichend)
    und Regeln des Landes, für das man es ausführt (muss nicht Serverstandort sein) es reicht, wenn deutsche Sprache auf der Seite ist (außer man kann gut erklären, dass es Österreich oder co sein soll)

    In deinem Fall:
    Gebe für Kundensupport die deutsche Email/Adresse an.
    Und damit jeder weiß, dass dieses nur ein Stützpunkt ist, schreib auch die "richtige" weil haften tut Geschäftsführer.
    Support ist zwar keine rechtsfähige Adresse, aber diese ist "schnell" (Mod les Kommentierung, steht da drin!)
    und die andere ist eine rechtsfähige.

    Es kommt aber auch draufan, was eingetragen ist bei nic
    Ich kenn es, dass selbst der deutsche Ansprechpartner (eingetragener) im Impressum steht. Kommt drauf an, wie stark man sich absichern will

  6. anonymous4
    anonymous4 ist offline
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    112
    Standard AW: Wer ist Betrieber?
    und zum Facebook
    stand vor 1,5Monaten im Abendbaltt!

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Wer ist Betrieber?
    Eine TLD ist Landessache, es ist anzusehen, wie eine Art Mietwhonung in diesem Land. Dadurch 3 einzuhaltende Rechte.
    Land der TLD
    Nic-Regeln (teilweise abweichend)
    und Regeln des Landes, für das man es ausführt (muss nicht Serverstandort sein) es reicht, wenn deutsche Sprache auf der Seite ist (außer man kann gut erklären, dass es Österreich oder co sein soll)
    Falsch und falsch. Nur weil ich eine .net oder .com habe (deren Land du mir gern nennen kannst) muss ich mich nicht an das Land oder dortiges Recht halten. Auch nicht, wenn ich englisch oder sonstwie meine Inhalte schreibe.
    Bitte informiere doich, bevor du hier falsche Meinungen vertrittst - oder einfach mal "Maul halten"
    In deinem Fall:
    Gebe für Kundensupport die deutsche Email/Adresse an.
    Und damit jeder weiß, dass dieses nur ein Stützpunkt ist, schreib auch die "richtige" weil haften tut Geschäftsführer.
    Support ist zwar keine rechtsfähige Adresse, aber diese ist "schnell" (Mod les Kommentierung, steht da drin!)
    und die andere ist eine rechtsfähige.
    Bitte versuchs nochmal in einem vernünftigen deutsch, dann kann ich darauf vielleicht eingehen.
    Es kommt aber auch draufan, was eingetragen ist bei nic
    Was bei Nic (übrigens ist nic auch nur eine Organisation von vielen) interessiert nicht primär. Primär ist und bleibt der Betreiber.

    @mistral: Bitte entscheide selbst, wessen Aussagen du mehr Glauben schenkst - darfst es auch gern hier mitteilen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  8. anonymous4
    anonymous4 ist offline
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    112
    Standard AW: Wer ist Betrieber?
    falsch! informiere DICH mal VORHER
    Und wieso gibts dann die ENTSCHEIDUNG, "unhabhänig von TLD muß das deutsche Recht eingehalten werden, wenn es für Deutschland sein soll"

    Quelle solltest ja langsam von mir kennen!

    nenn mal eher deine Fehlquellen!

  9. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Wer ist Betrieber?
    Nochmal zum Lesen (für die anderen, von @******* verlange ich das nicht):
    @******* (Behauptung)
    Eine TLD ist Landessache, es ist anzusehen, wie eine Art Mietwhonung in diesem Land. Dadurch 3 einzuhaltende Rechte.
    ....
    und Regeln des Landes, für das man es ausführt
    @aaky (Erwiderung)
    Was im Impressum zu stehen hat ist nati0nales Recht und hat mit der TLD überhaupt nichts zu tun.
    @******* (Widerspruch auf Erwiderung)
    Und wieso gibts dann die ENTSCHEIDUNG, "unhabhänig von TLD muß das deutsche Recht eingehalten werden, wenn es für Deutschland sein soll"
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Man kann also erkennen, dass ich genau das schon vorher hier und zig anderen Beiträgen geschriebe habe.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  10. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Wer ist Betrieber?
    ähh ja danke. die domain wäre auch auf den ausländischen "betreiber" angemeldet, der im impressum stünde. customer support, marketing, presse wären jeweils über die deutsche email-adresse zu erreichen...

  11. Cruiser
    Cruiser ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13
    Standard AW: Wer ist Betrieber?
    Ähhh ist das nicht egal, ob nun .de oder .com? Kann ja auch eine .com Domain haben mit einem Server in Deutschland. Ist es nicht wichtig, in welchem Land die Server stehen?

    Z.b. die ganzen Kino Seiten haben überwiegens .com Domain, die Server stehen aber irgendwo in Russland und aus dem Grund haben die Aufsichtsbehörden doch Probleme, irgendwelche Gesetze durchzusetzen. Dort heißt es doch immer "Der Server steht irgendwo im Ostblock"

  12. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Wer ist Betrieber?
    Weder die Domainendung noch der Serverstandort ist entscheidend. Relevant ist nur der Betreiber.
    Und die Aussage, die du zitierst hast, ist eher Umgangssprache als rechtsrelevants
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •