Ergebnis 1 bis 2 von 2

Anzeige Online-Betrug World of Warcraft *Anklageschrift*

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    1
    Ausrufezeichen Anzeige Online-Betrug World of Warcraft *Anklageschrift*
    Hallo,

    ich schilder Euch nun so gut ich kann meinen Fall, ich bin in diesem Fall der Täter

    Legende : Person A : Ich, Person B : der jenige der mich angezeigt hat.

    ************************************************** **********************

    A: Geht auf die EBay Seite, und stellt eine Auktion rein. Es handelt sich bei dieser Auktion um ein World of Warcraft Account.

    B: Person B meldet Sich über Ebay, das Person A sich bei Ihm melden soll, über ICQ, bei Person B

    A: Person A meldet sich bei Person B, und fragt was er denn auf dem Herzen hat.

    B sagt zu Person A das er die Auktion gesehen hat, und hat Person A ein Angebot gemacht.

    Person B möchter gerne von A "Bilder" auch Screenshots genannt haben. Auf den Screenshots soll folgendes zu sehen sein "Charakter, Goldbestand, Inventarbestand, Ausrüsung, Reittiere und wertvolle besonderheiten"

    Person B bietet Person A 120 Euro dafür. Person A ist zwar ein bischen mißtrauisch, aber hat nichts zu verlieren, da solche Screenshots schnell gemacht sind.

    Person A fragt Person B warum er soviel Geld dafür ausgibt. Person B schildert das er auf ein Privat Server spielt. Wo man auch ganz normal leveln muss, und sich auch die Sachen erarbeiten muss wie auf dem Blizzard Server.

    Auf dem Privat-Server wo Person B spielt, bieten die einen sogenannten "Transfer" an. Dieser läuft so ab. Die Admins auf dem Privat Server wollen "Screenshots" haben, von den Charakter der sich auf dem Blizzard Server befindet. Darauf soll folgendes zu sehen sein "Charakter, Ausrüstung, Ruf etc"

    Person A bekommt das Geld per Überweisung, 120 Euro. Person A schickt an Person B die Bilder, an die Emailadresse die er zuvor im ICQ bekommen hat.

    Nach paar Tagen war das Geschäft für Person A abgeschlossen.

    Person A setzt ein neues Betriebssystem auf dem Rechner auf von XP auf Vista.

    Person A erhält ein Schreiben von der Polizei, es wurde Anzeige erstattet "Tatvorwurf Betrug"

    ************************************************** *******
    So, hoffe ich konnte den Fall gut, und verständlich schildern.
    Bin also zur Polizei gegangen, und habe meine Aussage gemacht.

    Nun rufte mich mein Gerichtshelfer an, und sagte mir das die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben hat. Die Anklageschrift ist am 17.07 rausgegangen, und sollte bald bei mir eintreffen.

    Leider ist es so das ich nach dem Betriebssystem wechsel keinerlei Daten mehr hatte von Person B, ICQ Nummer etc.

    Habe nach ein Beweiß gesucht, der den ganzen Fall niederlegen würde. Habe alle meine GMX, Yahoo Emails überprüft, aber nichts drinne unter "Email gesendet ... ka ob die nach einer zeit gelöscht werden.

    Aber das die Email raus ging bin ich mir sicher, weil wenn eine Sendung fehlschlagen sollte, bekommt man z.b von GMX eine Mail, das diese Mail nicht übermittelt werden konnte.
    Nun steht es Aussage, gegen Aussage.

    Aber seien wir doch mal Ehrlich, warum sollte ich den burschen betrügen? Es handelt sich um Screenshots, die Ingame schnell gemacht werden ca. 5 min Aufwand.

    Nun meine Frage. Wenn so eine Anklageschrift raus ist zu mir, heißt es dann das der Richter der Anklage zugestimmt hat und es zu einer Verhandlung kommen wird? Mich wundert nur ein wenig wenn diese am 17.07 rausging, haben nun den 22.07 noch nicht da ist.

    Ist noch Hoffnung da, das der Richter diese Anklage abweißt? Und wenn es dazu kommen wird, und das Urteil bedeutet schuldig, muss ich dann alle Kosten tragen? Ich bin in der Ausbildung als Verkäufer im zweiten Jahr, ich kann mir sowas nicht leisten. Frage das weil ich das gelesen habe

    [url]http://www.michaelbertling.de/recht/str/strger001.htm[/url]

    Ich würde auch gerne Person B den Betrag zurück überweisen, weil mir Persönlich kein Schaden entstanden ist, habe ja kein Iphone oder sowas verschickt, sondern nur Virtuelle Bilder. Das Geschäft wurde außerhalb von Ebay abgeschlossen.

    Würde mich über Eure Antworten freuen.

    Liebe Grüße

    Person A.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Anzeige Online-Betrug World of Warcraft *Anklageschrift*
    Nette Schilderung, aber was ist das Problem? Wenn es zu einer Verhandlung kommt, muss da alles geklärt werden. Und auch nur da kann jemand sagen, ob es abgewiesen wird oder nicht. Was erwartest du hier vom Forum?
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Sarah123 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 19:58
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 12:49
  3. Von hanno25 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 18:17
  4. Von Joe2010 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 11:01
  5. Von pharrell im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 12:09
  6. Von polopel im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 10:17
  7. Von Okuv im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 22:50
  8. Von UltimateTrade im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 11:22
  9. Von Blubbin im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 16:51
  10. Von Jimmy84 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 00:03
  11. Von Shadowpho im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 10:17
  12. Von badabosh22 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 14:44
  13. Von Benutzer_JH im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 09:56
  14. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 20:06
  15. Von Günter im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2004, 11:38
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •