Ergebnis 1 bis 6 von 6

ist ein impressum nötig?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    10
    Standard ist ein impressum nötig?
    Hallo liebe gemeinde...ich hätte da mal ein kleines anliegen bzw eine frage.

    der kollege A hat 2 .com domains die er nicht benötigt und hat die seinem kollegen B angeboten da was mit zu machen.also sprich bisl text content und ein partnerprogramm drauf um bisl geld zu verdienen und fertig ist die neue seite.

    da nun der kollege A im ausland sitzt(CZ) auf den die domain registriert ist und der Kollege B in de...muss da nun ein impressum drauf oder nicht.wenn ja wer?Kollege A oder Kollege B ?

    ach und hab da vorhin noch was gelesen beim überfliegen.ist das richtig das ein impressum keine bildergrafik sein darf ??

    MfG

  2. Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    36
    Standard AW: ist ein impressum nötig?
    Wichtig ist der Betreiber der Seite. Und weil der, so wie ich das verstehe, in Deutschland ist braucht die Seite ein Impressum
    [URL="http://www.starter-forum.de"]http://www.starter-forum.de - Lernen, fragen, helfen![/URL]

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    10
    Standard AW: ist ein impressum nötig?
    ah ok...und wie ist das wenn dann kollege a zu 50 % betreibt also sprich texte sind von ihm und zu jedem text ist ein kleiner banner mit seinem account vom partnerprogramm und 50 % sind von kollege B mit seinen texten und banner von seinem Partnerprogramm account...wie siehts da aus?

    muss da ein vertrag nochmal unter den beiden bestehen irgendwie?

    oder formulieren wir es mal andersrum.kollege B ist web******er und gestaltet die seite und macht bisl suchmaschinen optimierung damit die seite besser gefunden wird.er lässt sich das nicht bezahlen in form einer rechnung sondern möchte da werbung mit einem partnerprogramm enbinden.hat er auf längere sicht mehr davon als eine einmalige rechnung.wie schauts da aus?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: ist ein impressum nötig?
    Irgendwer ist Betreiber der Seite. Und danach richtet sich das Ganze. Wenn es beide gleichberechtigt sind (was ich eher nicht glaube) muss vertraglich geregelt sein (das muss zwar nicht schriftlich sein, wäre aber bei späteren Streitereien, die definitv vorprogrammiert sind, immer besser) wer verantwortlich ist.
    Ein zu "50% betreiben" der Seiter gibt es einfach nicht, bestenfalls Verantwortlichkeiten. Und auch die sollten vertraglich geregelt sein.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    10
    Standard AW: ist ein impressum nötig?
    na und wer sagt bzw bestimmt nun wer betreiber ist??kollege A kann sagen ich bin betreiber denn mir gehört die domain und hab 50-60 % meines content und meiner pp's drauf...also dann sein impressum?

    und nochmal zu meiner frage: ein impresum darf keine Bildgrafik sein?
    ist das richtig ?

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: ist ein impressum nötig?
    na und wer sagt bzw bestimmt nun wer betreiber ist??
    Der, der sich verantwortlich fühlt. Gesetzt dem Fall, weder A noch B fühlen sich verantwortlich, tritt der Inhaber der Domain als nächster in die Haftung.
    und nochmal zu meiner frage: ein impresum darf keine Bildgrafik sein?
    ist das richtig ?
    So global: Nein.
    Im Gesetz ist festgelegt, dass die Angaben " leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar" dargestellt werden müssen. Ein Bild erfüllt diese Anforderung in der Rgeel nicht (ständig verfügbar), aber das muss man immer im Einzelfall sehen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von johnypreuss im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 13:01
  2. Von Trottel08/15 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2013, 11:07
  3. Von Lesch im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 18:17
  4. Von Benny3041 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 09:24
  5. Von RobertF im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 14:47
  6. Von kourty im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 10:07
  7. Von thereIsHope im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 09:19
  8. Von Spacetom im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 21:18
  9. Von matthiasschwab im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 15:10
  10. Von Jug im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 14:33
  11. Von ProWeb im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 09:26
  12. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 19:51
  13. Von x9ng im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 14:51
  14. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 16:50
  15. Von labelsound im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 19:06
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •