Ergebnis 1 bis 8 von 8

Wegen kurzer Beleidigung gleich verklagt?! o.O

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    2
    Standard Wegen kurzer Beleidigung gleich verklagt?! o.O
    Hallo,

    war heute auf einem TS3 server und wurde zu unrecht davon gekickt +gebannt. um meinen kurzfristigen Frust loszuwerden, habe ich den "hürensöhne" und "bastarde" in richtung admins fliegen lassen (nur die 2 worte und nur jeweils 1x). habe dann ne nachricht bekommen, dass sie meinen internetprovider anschreiben und durch meine IP meinen namen rauskriegen und mich dann verklagen wegen "paragraph 2" (kam so in der nachricht vor). muss ich jetzt konsequenzen fürchten...?

    mfg
    Geändert von Suyalus (19.07.2010 um 21:11 Uhr)

  2. anonymous4
    anonymous4 ist offline
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    112
    Standard AW: Wegen kurzer Beleidigung gleich verklagt?! o.O

    anschreiben können sie ihn, dürfen aber keine Daten bekommen


    Es wurde nicht zufällig mitaufgezeichnet?

    Aber selbst dann denke ich, dass es nicht relevant ist.
    Es ist zwar eine Beleidigung. Aber die meisten Urteile werden wegen Amtspersonen-Beleidigungen gesprochen

    Weil dazu warst du zu ruhig

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Wegen kurzer Beleidigung gleich verklagt?! o.O
    Ok vielen dank, dann wars nur son spruch, thx

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    100
    Standard AW: Wegen kurzer Beleidigung gleich verklagt?! o.O
    Das würde ich nicht auf die leichte Schulder nehmen .
    Ich hatte letztes Jahr jemand was geschrieben der hat meine Daten bekommen und ich wurde Verurteilt.
    Aber das ist auch von Provider zu Provider unterschiedlich

  5. anonymous4
    anonymous4 ist offline
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    112
    Standard AW: Wegen kurzer Beleidigung gleich verklagt?! o.O
    es darf kein Provider der Person es rausgeben!

    es darf nur an Polizei oder Staatsanwaltschaft gegeben werden und ohne Beweis werden die es nicht tun.

    Sonst könnte ich ja auch kommen und sagen: Person a hat mich beleidigt, nur um an die Addressdaten zu kommen

    Kein Beweis oder glaubhafter Zeuge kein Verurteilung bzw kein Verfahren

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Wegen kurzer Beleidigung gleich verklagt?! o.O
    Eine Beleidigung ist aber eine Straftat und es wird somit von der Polizei/Staatsanwaltschaft ermittelt. Und bei Straftaten sind die Provider verpflichtet die Datenh herauszugeben.
    Sicherlich, XY wird die Daten wohl kaum bekommen, aber wenn einmal Anzeige gemacht wurde (und das muss nun maöl gemacht werden, wenn man dagegen vorgehen will) spielt das auch keine Rolle mehr.

    @******* scheint ziemlich blauäugig an die Sache heran zu gehen, ich hoffe @Suyalus nimmt diese Aussagen nicht allzu ernst.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  7. Benutzer
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    44
    Standard AW: Wegen kurzer Beleidigung gleich verklagt?! o.O
    Ach komm aaky, du zwar recht, aber ich würde mir da auch keine allzu großen Sorgen machen. Alleine schon, weil wahrscheinlich eh nix passiert.

    Suyalus, ich würd' erst mal abwarten und Tee trinken. Du hast 'ne 99% chance, dass da garnichts mehr kommt. Die wollten dir Angst machen, und das ist ihnen offenbar gelungen. Ich glaube einfach nicht, dass die sich wirklich die Mühe machen, jeden anzuzeigen, der mal was im TS abgelassen hat. Also mal Ball flach halten, und für Zukunft draus lernen.
    Geändert von Bachsau (08.02.2011 um 01:04 Uhr)

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Wegen kurzer Beleidigung gleich verklagt?! o.O
    @Bachsau
    ich schreibe hier nirgends was passieren wird, sondern lediglich was passieren könnte. Das sollte man immer auch so richtig lesen. Und wenn jemand Unsinn erzählt, gehe ich dagegen an
    Es wäre ziemlich vermessen, wenn ich mir anmaße zu beurteilen wie weit jemand geht, auch wäre es kaum rechtlich zulässig, sowas von meinem Standpunkt aus zu beurteilen.
    Und das solltest du am Besten auch vermeiden, bevor sich mal jemand an dich wendet, weil es doch anders kam ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 13:14
  2. Von Suchender im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 11:03
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 14:26
  4. Von Softliner im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 22:50
  5. Von SandyBridge1111 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 11:15
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 13:47
  7. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 02:07
  8. Von frobbert2 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 10:03
  9. Von krisi12345 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 20:19
  10. Von badabosh22 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 14:44
  11. Von sarina72 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 15:31
  12. Von wertachbrücke im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 13:36
  13. Von Unregistriert im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 23:14
  14. Von svengo im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 20:20
  15. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 09:11
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •