Ergebnis 1 bis 3 von 3

Ebay Verkäufer verweigert die Ware da der erzielte Preis ihm zu niedrig ist!!

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    1
    Standard Ebay Verkäufer verweigert die Ware da der erzielte Preis ihm zu niedrig ist!!
    Hallo mal rein hypothetisch gefragt...

    Wenn jemand bei ebay einen Artikel ersteigert
    (Warenwert ca 600€) und der Verkäufer ihm nach Auktionsende dann folgendes mitteilt:

    Hallo,
    wir sind leider nicht in der Lage die Ware für 600€ zu verkaufen.
    ACHTUNG BEGRÜNDUNG
    Die Espressomaschine ist von Ersteller Fiorenzato „ Italien“ mit € 1690,00 als
    mindestverkauf mit uns Verkäufer vertraglich festgelegt worden. Gerne sind wir bereit Ihnen entgegen
    zu kommen, und die Maschine für € 1690,00 zu verkaufen inklusiv Montage
    bitte um verständig und
    verbleibe.

    So,wenn der Käufer aber nicht bereit ist den 3fachen Preis zu zahlen sondern darauf besteht die Ware zum ersteigerten Preis zu erhalten...wie sollte der Käufer verfahren!
    Da er ja meiner Meinung nach im Recht ist.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen,

    Vielen Dank im vorraus!
    Geändert von Abena (17.07.2010 um 21:48 Uhr) Grund: Fehlerteufel

  2. anonymous4
    anonymous4 ist offline
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    112
    Standard AW: Ebay Verkäufer verweigert die Ware da der erzielte Preis ihm zu niedrig ist!!
    Wenn jemand einen bestimmten Preis erzielen will gibt es die Funktion
    "Mindestpreis raufsetzen" oder "Mindestpreis nicht erreicht" dieses beides wurde vom Verkäufer nicht getätigt. Ihm war bewusst, dass es selbst für 1Euro(Mindestpreis) hätte weggehen können.

    Es sieht sehr stark nach einer Werbeauktion aus.
    Melde es auf jeden Fall Ebay.
    Rufe die Person an berufe dich auf OLG Köln (Urteil v. 8.12.2006, 19 U 109/06), muss immer liefern, da eigene Gefahr.

    Problem ist nur, dass OLG Oldenburg (Urteil v. 27.9.2006, 4 U 25/06) drinsteht, dass wenn Preis zu gering ein Kaufvertrag nichtig ist. Aber da ging es mehr um 1-Euro Auktion

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Ebay Verkäufer verweigert die Ware da der erzielte Preis ihm zu niedrig ist!!
    Ich würde auch sagen, dass ein Vertrag über den günstigen Preis zustande gekommen ist. Sollte dies aber nicht der Fall sein, dann würd ich auf jeden Fall vorschlage zu prüfen, ob Schadensersatz i.H.v. neuer Kaufpreis - alter Kaufpreis.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Von AndreasG im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 22:26
  2. Von sammy.00 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 08:19
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 23:43
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 09:39
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 23:27
  6. Von content im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 08:48
  7. Von littlekitty143 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 19:33
  8. Von AM_Online im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 16:45
  9. Von Unregistriert im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 21:52
  10. Von icyiceee im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 19:43
  11. Von Xiremi im Forum E-Commerce
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 22:47
  12. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 08:59
  13. Von Anonymous im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 22:21
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •