Ergebnis 1 bis 4 von 4

Fremde Inhalte auf meiner Bezahlseite

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    2
    Standard Fremde Inhalte auf meiner Bezahlseite
    Hi,

    ich plane eine Website zu erstellen für die eine monatliche Gebühr zu entrichten ist um Zugang zu erhalten.

    Der Inhalt der Website besteht allerdings teilweise aus Material, dass ich aus anderen Quellen habe, z.B. aus Foren, Bloggs, o.ä.

    Meine Frage: Kann ich das ohne rechtliche Konsequenzen befürchten zu müssen?
    Immerhin haben das die Autoren ja veröffentlicht.

    Wenn das so grundsätzlich nicht erlaubt ist, wie kann ich das Umgehen? Brauch ich da die Zustimmung der Autoren oder ähnliches?

    Danke!

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Fremde Inhalte auf meiner Bezahlseite
    Meine Frage: Kann ich das ohne rechtliche Konsequenzen befürchten zu müssen?
    Selbstverständlich ist das nicht rechtens, wenn die Urheber der Verwendung ihrer Werke nicht zugestimmt haben (Urheberrecht). Wie kann man eigentlich glauben, alles was im Internet steht kann man einfach so verwenden ?
    Und hinzu kommt, dass hier eine gewerbliche Tätigkeit angenommen werden wird, es sind also auch entsprechende Anmeldungen und Erklärungen (Steuern) vorzunehmen.
    Alles in allem fürfte die rechtlichen Konsequenzen sehr gravierend sein ... sorry, aber irgendwie kommt es mir vor, du hast von Recht überhaupt keine Ahnung, oder?
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Fremde Inhalte auf meiner Bezahlseite
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich ist das nicht rechtens, wenn die Urheber der Verwendung ihrer Werke nicht zugestimmt haben (Urheberrecht). Wie kann man eigentlich glauben, alles was im Internet steht kann man einfach so verwenden ?
    Und hinzu kommt, dass hier eine gewerbliche Tätigkeit angenommen werden wird, es sind also auch entsprechende Anmeldungen und Erklärungen (Steuern) vorzunehmen.
    Alles in allem fürfte die rechtlichen Konsequenzen sehr gravierend sein ... sorry, aber irgendwie kommt es mir vor, du hast von Recht überhaupt keine Ahnung, oder?
    deswegen hol ich mir ja hier rat

    Das ich das nicht einfach so machen kann, hab ich mir schon gedacht. Ich möchte aber gerne wissen, was die Voraussetzungen sind um das dennoch zu dürfen. Wenn ich jetzt z.B. einen Forumseintrag wie deinen haben - kann ich den jetzt einfach kopieren, dich per Mail um erlaubnis fragen oder deine schriftliche Bestätigung einholen?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Fremde Inhalte auf meiner Bezahlseite
    deswegen hol ich mir ja hier rat
    War ja nicht böse gemeint, nur habe ich "den Lösungsansatz" bei deiner Frage vermisst Aber zum Thema:
    Das ich das nicht einfach so machen kann, hab ich mir schon gedacht. Ich möchte aber gerne wissen, was die Voraussetzungen sind um das dennoch zu dürfen. Wenn ich jetzt z.B. einen Forumseintrag wie deinen haben - kann ich den jetzt einfach kopieren, dich per Mail um erlaubnis fragen oder deine schriftliche Bestätigung einholen?
    Das reicht bei Foren, Blogs und Ähnlichem meistens nicht.
    Ob ein einzelner Beitrag dem Urheberrecht unterliegt ist umstritten. Hier würde es wohl auf den Inhalt ankommen. Um beim Beispiel zu bleiben, meine Beiträge tuen es ehzer nicht, da siue nicht unbedingt schöpferisch sind (Gesetze aufzählen oder nachplappern ist nicht unbedingt neu).
    Was News oder Artikel angeht, die sind meistens durch Urheberrecht geschützt, hier braucht es der anchweislichen Zustimmugn des Urhebers.

    Andererseits könnten in dem Beitrag auch persönliche Daten veröffentlicht sein (gut, wer das macht ist selber schuld und weiß nicht was er tut), aber allein das würde verbieten, den Beitrag anderweitig zu verwenden.

    Und zu guter Letzt - und das Wichtigste: Eine Sammlung von Daten (auch wenn die Daten selbst nicht dem Urheberrecht unterliegen) unterliegt in jedem Fall dem Urheberrecht. Somit müsste (auch) der Betreiber der Seite der Verwendung der Beiträge zustimmen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von flowie im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 13:35
  2. Von brz im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 08:17
  3. Von Chibi87 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 01:18
  4. Von nino23 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 10:36
  5. Von Tonath im Forum Linkhaftung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 18:07
  6. Von Problemvoll im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 19:34
  7. Von ich im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 15:35
  8. Von Ben33458 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 13:28
  9. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 13:17
  10. Von del296 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 00:24
  11. Von 626 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 13:42
  12. Von Dud3 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 11:49
  13. Von Rocko_Rocknase im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 11:45
  14. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 16:08
  15. Von Unregistriert im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 15:58
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •