Ergebnis 1 bis 4 von 4

Screenshot von fremder Seite in Wikipedia/Knol

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    9
    Lächeln Screenshot von fremder Seite in Wikipedia/Knol
    Hallo,

    darf man Screenshots von Internetseiten auf Wikipedia/ Google Knol einbinden?

    Beispiel:

    Um die Funktionsweise von Adblock in einem Artikel über Adblock darzustellen wird eine fremde Internetseite 2 mal gezeigt (mit und ohne) um den Unterschied aufzuzeigen.

    Mein Gefühl sagt mir ich darf es nicht, da ich ja an dem Inhalt einer Fremden Seite keinerlei Rechte habe, liege ich da richtig?

    Viele Grüße

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Screenshot von fremder Seite in Wikipedia/Knol
    Die Antwort lautet aber Jein. Es kommt darauf an, was dargestellt wird, um den Inhalt geht es ja gar nicht, den könnte man ja sogar unkenntlich machen ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    9
    Standard AW: Screenshot von fremder Seite in Wikipedia/Knol
    Es geht um die Darstellung einer großen Wetterseite, da diese sehr viel Werbung enthält. Wenn ich den INhalt jetzt verrausche (unscharf mache) bin ich dann auf der sicheren Seite?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Screenshot von fremder Seite in Wikipedia/Knol
    Auf der sicheren Seite ist man im Recht nie, es kommt immer auf alle Umstände an ... Und selbst wenn man sich vorher informiert, kann man nach der Meinung anderer immer im Unrecht sein - egal ob berechtigt oder nicht. Dann hat man den Streß ...
    Ich weiß ja nicht, wozu du das brauchst, aber man genausogut fiktive Seiten "entwickeln" - wozu braucht es eine bestehende Seite, wenn man etwas verdeutlichen will?
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von misch im Forum Linkhaftung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2012, 00:30
  2. Von Zeilenschreiber im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 14:44
  3. Von Ignite im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 09:32
  4. Von Serafine im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 14:15
  5. Von Eric im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 19:38
  6. Von OXO im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 00:58
  7. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 12:52
  8. Von Kevin im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 14:16
  9. Von anghy im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 13:13
  10. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 17:31
  11. Von jaguar_Racer281 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 11:21
  12. Von g-sus im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 21:25
  13. Von GDmaster im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 21:46
  14. Von elvis-web.de im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 08:34
  15. Von Garlian im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 18:17
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •