Ergebnis 1 bis 2 von 2

Namensschutz

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2002
    Beiträge
    1
    Standard
    Hallo,

    eine kurze Frage.

    Seit einiger Zeit habe ich eine Domän aus einem künstlichen Namen.
    Da ich diesen Namen nun schützen lassen will um Nachahmer von vorne herein davon abzuhalten ist meine Frage, wo mache ich das, kann ich das online machen und was wird mich das in etwa kosten?

    Bis dann

    Burkhard

  2. Charles Montgomery Burns
    Charles Montgomery Burns ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5
    Standard
    Künstlicher Name oder Künstlername?

    Letzteren kannst du auch als Deinen Künstlernamen(Pseudonym) in den Pass eintragen lassen.
    Dann erwirbst Du daran das bürgerliche Namensrecht aus § 12 BGB, welches sich auch auf Domain-Namen erstreckt. (siehe auch [url=http://forum.e-recht24.de/ptopic,704.html#704]hier[/url])
    Ich poste hier ausschliesslich zum privaten Wissensaustausch und der Erörterung, nicht zwecks Rechtsberatung i.S.v. § 1 I RBerG.
    Eine Haftung für die Richtigkeit meiner Aussagen ist demgemäß auch in jeder Hinsicht ausgeschlossen!

Ähnliche Themen
  1. Von Botho im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 13:29
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •